Zucchini-Auflauf mit Tomatensauce und Speck-Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 04/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Zucchini-Auflauf ist eine einfache Mischung aus geschnittenen Zucchini mit Tomatensauce und Speck. Ein Buttercracker und Parmesan-Topping runden das Ganze ab. Verwenden Sie gewürfelte Tomaten oder zerdrückte Tomaten in der Schüssel anstelle von Soße, falls gewünscht.

Der Auflauf ist eine ausgezeichnete Art, frische Gartenzucchini zu verwenden, und es passt gut zu jedem Hauptgericht. Es ist auch eine tolle Beilage.

Was du brauchen wirst

  • 6 Scheiben Speck, gewürfelt
  • 1 große gelbe Zwiebel, gehackt
  • 4 bis 5 Tassen geschnittene Zucchini
  • 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 15 Buttercracker, * zerdrückt
  • 2 Esslöffel ungesalzene geschmolzene Butter
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Butter einen 2-Liter-Auflauf.
  3. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze den Speckwürfel braten, bis er gar ist, aber nicht knusprig. Entfernen Sie alle außer 2 Esslöffel Tropfen.
  4. Fügen Sie Zwiebel zur Pfanne hinzu und kochen Sie, bis es weich ist. Rühren Sie die Zucchini und Tomatensauce in die Pfanne und würzen Sie mit etwa 3/4 Teelöffel koscheres Salz oder nach Geschmack und den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer.
  5. Verwandle die Zucchinimischung in den vorbereiteten 2-Liter-Auflauf
  6. In einer Schüssel die zerstoßenen Cracker mit der geschmolzenen Butter werfen.
  7. Die Butterkeks und den Parmesan über die Kasserolle streuen.
  8. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen, bis er heiß und prickelnd ist.
  9. * Verwenden Sie Ritz, Town House, Club oder ähnliche Buttercracker für das Topping.

Expertentipps

  • Ersetzen Sie die Tomatensauce mit einer Dose (14, 5 Unzen) von gewürfelten Tomaten oder zerkleinerten Tomaten.
  • Verwenden Sie einen Teil oder alle gelben Sommerkürbisse im Rezept.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien2144
Gesamtfett237 g
Gesättigte Fettsäuren147 g
Ungesättigtes Fett68 g
Cholesterin626 mg
Natrium507 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept