Zink-Rich Juice und Smoothie Rezept für die Erkältung!

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 20 oz.
Bewertungen

Von Robert Hannum

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Warum Zink?

Ganz einfach, Zink hat nachweislich die Dauer von Erkältungen verhindert und verkürzt.

Darüber hinaus ist dieses Mineral für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden unerlässlich. Zink ist in jeder Zelle unseres Körpers vorhanden und ist essentiell für mehr als 300 chemische Reaktionen, die mit Enzymen in unseren Systemen zusammenhängen.

Viele ältere Erwachsene haben relativ wenig Zink, und dieser Verlust ist mit einer verminderten Gehirnfunktion, Alzheimer-Krankheit, verminderter Immunität und einem verkümmerten Heilungsprozess verbunden, um nur einige zu nennen.

Ein Mangel an Zink kann auch zu Müdigkeit führen und bei Kindern - Wachstumsstörungen, Depressionen, Angstgefühle und eine erhöhte Neigung zu Infektionen.

Andere Anzeichen von Zinkmangel sind Haarausfall, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Augenprobleme wie Makuladegeneration, da Zink sogar in der Netzhaut unserer Augen vorhanden ist, und ein erhöhtes Risiko für bestimmte Krebsarten.

Glücklicherweise ist Zink in vielen Nahrungsmitteln enthalten, die wir essen, aber da es täglich verbraucht wird, muss es täglich aufgefüllt werden.

Erstaunliche Vorteile

Dieses Mineral ist besonders notwendig für ein gesundes Immunsystem und wirkt in Verbindung mit anderen Mineralstoffen und Vitaminen als starkes Antioxidans, das oxidativen Stress verhindert und somit den Alterungsprozess unterstützt.

Zink ist auch notwendig für die gesunde Heilung von Wunden.

Es hilft auch Energie zu produzieren.

Es hat sich gezeigt, dass Zink auch bei Kopf- und Halskrebs hilft, sich schneller zu erholen. Es wurde auch entdeckt, um Menschen zu helfen, die an Herpes, HIV, Sichelzellenanämie, chronischem Erschöpfungssyndrom und anderen Krankheiten leiden.

Diejenigen, die unter solchen Problemen wie Morbus Crohn, Reizdarmsyndrom und anderen Verdauungserkrankungen einschließlich Anorexie leiden, haben oft niedrige Zinkspiegel.

Angesichts der Bedeutung von Zink für die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Immunsystems, unser Energieniveau, die gesunde Funktionsweise unseres Gehirns, unsere Augengesundheit und die Gesundheit unseres Fortpflanzungssystems ist es kein Wunder, dass wir mehr bezahlen sollten Aufmerksamkeit auf unsere Aufnahme dieses oft übersehenen Minerals!

Obst und Gemüse reich an Zink

Es gibt eine ganze Reihe von Gemüse, die sehr gute Zinkquellen sind.

Besonders gute Zinkquellen sind Spinat, Shiitake-Pilze, Knopf- oder Crimini-Pilze und Spargel.

Gute Quellen für Zink sind Rübengras, Sommerkürbis, Brokkoli, grüne Erbsen, Mangold, Rosenkohl, Meergrün, Tomaten und Bok Choy.

Es gibt auch eine Reihe von Nüssen, Kräutern und Samen, die Zink einschließlich Sesamsamen, Kürbiskerne, Cashewnüsse und Petersilie liefern. Tofu und Joghurt sind auch wertvolle Quellen für dieses Mineral!

Was du brauchen wirst

  • 2 Karotten
  • 2 Äpfel
  • 1 Tasse Baby Spinat
  • 1 Scheibe frischer Ingwer
  • Für einen wundervollen Smoothie 1-2 Tassen Cashew orSoy Milk hinzufügen.
  • Für zusätzliches Zink Sesamsamen oder Kürbissamen hinzufügen.

Wie man es macht

Denken Sie daran, es so früh wie möglich zu trinken, um den besten Geschmack und maximalen Nährwert zu erhalten.

Bewerten Sie dieses Rezept