Joghurt Maisbrot

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 1 9-Zoll-Runde (8 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 18.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein köstliches gesüßtes Maisbrot mit Joghurt statt der klassischen Buttermilch. Geschmolzene Butter und Ahornsirup oder Honig verleihen dem Maisbrot Geschmack. Servieren Sie dieses Maisbrot mit Bohnen, Gemüse oder einer Schale Chili.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Maismehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Naturjoghurt
  • 4 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • 1/4 Tasse Ahornsirup (oder Honig)
  • 3 große Eier

Wie man es macht

  1. Ofen auf 375 F erhitzen.
  2. Eine runde 9-Zoll-Backform einfetten und mahlen.
  3. In einer großen Schüssel die Mahlzeit, Mehl, Backpulver, Soda und Salz kombinieren.
  4. In einer anderen Schüssel Joghurt, Butter, Sirup oder Honig und Eier verquirlen. Kombiniere die zwei Mischungen und rühre bis sie vermischt sind. Den Teig in der vorbereiteten Backform verteilen.
  5. Backen Sie für 25 Minuten oder bis fest und leicht gebräunt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien280
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin132 mg
Natrium504 mg
Kohlenhydrate37 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept