Das beste Kürbisbrot der Welt

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 2 Laibe / 24 Muffins (dient 24)
Bewertungen (4)

Von Carroll Pellegrinelli

Aktualisiert am 27.8.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich werde die ganze Zeit gefragt: "Ist es schon Zeit für Kürbisbrot?" Natürlich essen wir in den Vereinigten Staaten in der Regel nur im Herbst Kürbis. Aber mit Dosenkürbis in den Lebensmittelgeschäften das ganze Jahr über verfügbar, warum warten?

Was du brauchen wirst

  • 4 Eier
  • 2 1/3 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 1 15 Unze kann feste Packung Kürbis
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 2 3/4 Teelöffel Zimt *
  • 3/4 Teelöffel Muskat *
  • 3/4 Teelöffel Gewürznelken *
  • 1/4 Teelöffel Piment *
  • 1 Tasse Nüsse (roh, gehackt und leicht getoastet)
  • 1/3 Tasse goldene Rosinen (oder eine 1/3 Tasse mehr Nüsse)
  • Für Belag:
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F. Fett zwei Laibwannen oder 24 Muffin Tassen.
  2. Die Eier, den Zucker, das Öl und den Kürbis in einer großen Schüssel vermischen und glatt rühren.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen vermischen. Fügen Sie die Nüsse und Rosinen hinzu. Fügen Sie zu der Eimischung hinzu und mischen Sie gründlich.
  4. Die Laibwannen oder Muffinförmchen mit dem Teig füllen.
  5. Mischen Sie die Zutaten in einer kleinen Schüssel. Über Brotlaibe oder Muffelteig streuen.
  6. Backen Sie das Brot bei 375 Grad Celsius für 1 Stunde und 10 Minuten oder die Muffins für 35 bis 40 Minuten. Wenn das Brot fertig ist, wird ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommen.

Rezeptnotizen:

  • Sie können 4 1/2 Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz für die markierten Zutaten ersetzen. Achten Sie darauf, dass Sie immer noch Zimt für das Topping brauchen.
  • Wenn Sie keine Rosinen verwenden möchten, verwenden Sie stattdessen 1/3 Tasse mehr Nüsse.
  • Dies kann 24 Muffins ergeben, abhängig von der Größe der Muffinformen, die Sie verwenden. Wenn Sie große Muffins bevorzugen: füllen Sie die Tassen nur bis zur Spitze mit Teig. Wenn Sie leere Muffins Tassen haben, füllen Sie halb voll mit Wasser.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien210
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin35 mg
Natrium298 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)