White Christmas Dream: Ein cremiger, verträumter Wodka Drink

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 06/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein White Christmas Dream ist ein verträumter, cremiger Feriencocktail, der nach dem Essen fantastisch ist. Es macht auch einen schönen Schlummertrunk nach einem langen Tag der Arbeit um all das Zeug, das mit der Ferienzeit kommt.

Der Cocktail ist extrem einfach zu machen und ähnelt der Patin. Die Kombination von Wodka und Amaretto ist immer fantastisch und in diesem Fall wird ein kräftiger Schuss schwerer Sahne hinzugefügt, um ihm einen üppigen, reichen Geschmack zu geben.

Achten Sie darauf, Ihr Getränk mit ein wenig Muskatnuss zu stauben. Es ist das Schlüsselelement, das ein wenig zusätzlichen Weihnachtsstimmung bringt.

Was du brauchen wirst

  • 1 Unze Wodka
  • 1 Unze Amaretto Likör
  • 1 Unze schwere Sahne
  • Muskatnuss, gerieben)

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail Shaker.
  2. Kräftig schütteln.
  3. In ein gekühltes Cocktailglas geben.
  4. Mit geriebener Muskatnuss oben garnieren.

Weitere Tipps zum Erstellen eines großen weißen Weihnachtstraums

Der White Christmas Dream ist einer dieser Cocktails, der der perfekte Kandidat für Ihren Lieblings-Wodka ist.

Zwar empfehle ich nicht, den besten Wodka der Spitzenklasse zu verwenden, aber ich empfehle auch nicht, den umgekehrten Weg einzuschlagen und die wirklich billigen Sachen herauszubringen.

Finden Sie stattdessen den großartig schmeckenden Wodka, der zu Ihrem Budget passt, und bewahren Sie ihn für solche Getränke in der Bar auf.

Das Amaretto ist für diesen Cocktail ebenso wichtig, weil es den gleichen Guss wie der Wodka hat. Der Rat, den ich gerade über Wodka gegeben habe, sollte auch bei der Auswahl der nächsten Flasche Amaretto verwendet werden. Sie können auch daran denken, hausgemachte Amaretto zu probieren, weil es ziemlich einfach ist und Spaß macht.

Heavy Cream (oder schwere Schlagsahne) ist eine sehr reiche Option für Sahne und es ist eine gute Wahl, um die leckersten Cocktails zu machen. Es kommt jedoch mit einem hohen Fettgehalt und wenn dies ein Problem für Ihre Ernährung ist, können Sie darüber nachdenken, auf die Hälfte und die Hälfte oder leichte Sahne zu wechseln.

Die letzte kleine Notiz, die ich habe, ist, dass die Muskatnuss wirklich nicht übersprungen werden sollte. Es kann leicht sein, die Garnierung wegzublasen oder zu vergessen, aber in diesem Fall macht es wirklich einen Unterschied. Ein leichter Muskatnussplitter kann dieses Getränk von "okay" bis "wow" bringen!

Wie stark ist der weiße Weihnachtstraum?

Um abzuschätzen, wie stark der durchschnittliche White Christmas Dream ist, nehmen wir an, dass wir einen 80-proof Wodka und einen 42 proof Amaretto verwenden. In diesem Fall kommt dieses süße Dessertgetränk gleich um 17% ABV (34 proof).

Es ist weder der stärkste noch der leichteste Cocktail, den man vertragen kann. Stattdessen könnte es als eine "Goldlöckchen" Art von Getränk betrachtet werden - es ist genau richtig.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien257
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin32 mg
Natrium10 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)