Weiße Schokoladen-Zitrus-Trüffeln

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 32 1/2-Unzen Trüffel (32 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 09/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Normalerweise würde ich Ihnen empfehlen, die beste Schokolade zu verwenden, die Sie für Trüffel finden können. Dieses Rezept ist jedoch etwas knifflig und lässt sich nicht gut verarbeiten, wenn die weiße Schokolade zu viel Kakaobutter enthält. Anstatt weiße Kuvertüre für die Trüffel (die eine große Menge Kakaobutter enthält) zu verwenden, verwenden Sie weiße Schokoladenstückchen. Beachten Sie auch, dass diese Bonbons, wie die meisten Trüffel, mehrere ausgedehnte Kühlperioden haben. Achten Sie also darauf, genügend Zeit zu lassen, wenn Sie sie herstellen.

Diese Trüffel sind köstlich, wenn sie mit kandierten Zitrusschalen gekrönt werden. Sie können StoreBought verwenden oder eigene erstellen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Zitrone (für die Schale)
  • 1 Orange (für die Lebensfreude)
  • 3/4 Tasse Sahne
  • 12 Unzen weiße Schokoladenchips
  • 1/3 Tasse Puderzucker (zum Abstauben)
  • 1 Pfund gehackte weiße Schokolade (zum Anlassen)
  • Garnierung: Splitter kandierter Orangen- oder Zitronenschale

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Alufolie oder Pergamentpapier auskleiden. Die weiße Schokolade in eine große Schüssel geben.
  2. Die Sahne und die Zitrusschalen in einen kleinen Topf geben und so lange köcheln lassen, bis sich Blasen an den Seiten der Pfanne bilden. Von der Hitze nehmen und abdecken. Lassen Sie die Creme 30 Minuten ruhen, um die Zitrusaromen einzuziehen und zu absorbieren.
  3. Schmelzen Sie die weiße Schokolade in der Mikrowelle oder über einem Doppelkocher. Die Creme kurz in die Hitze geben, um sie zu erwärmen, dann durch ein Sieb über die weiße Schokolade gießen. Rühre vorsichtig um zu kombinieren. Die Ganache mit Frischhaltefolie abdecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  4. Sobald es abgekühlt ist, stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, um sich zu festigen, für 4 Stunden oder über Nacht.
  5. Sobald fest genug, um zu formen, Löffel oder Rohr 1-Zoll-Bälle von Ganache auf das vorbereitete Backblech. Wiederholen Sie dies für die verbleibende Ganache und legen Sie das Trüffelfach in den Gefrierschrank, um es für 2 Stunden einzustellen.
  6. Staube deine Hände mit Puderzucker und rolle die geschöpften Trüffel in runde Formen. Kehren Sie noch 2 Stunden in den Gefrierschrank zurück, damit sie fest genug sind, um in geschmolzene Schokolade zu tauchen.
  7. Temperieren Sie die weiße Schokolade, oder alternativ, schmelzen Sie die Schokolade mit 1 Esslöffel pflanzlichen Backfett. Tauchen Sie die festen Zentren in die geschmolzene Schokolade mit Tauchwerkzeugen oder zwei Gabeln. Wischen Sie die überschüssige Schokolade auf dem Rand der Schüssel ab und legen Sie den eingetauchten Trüffel zurück auf das Backblech. Während die Schokolade noch nass ist, garnieren Sie sie mit kandierten Zitronen- oder Orangenschalen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien158
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin12 mg
Natrium24 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept