Weiße Schokoladen-Cashew-Plätzchen

  • 27 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 36 Kekse (36 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 08/13/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Weiße Schokolade Cashew Cookies sind so ein reichhaltiges und nachsichtiger Cookie. Sie könnten andere Nüsse in diesem Rezept verwenden, aber ich denke, Cashewnüsse sind reich und perfekt, vor allem, wenn Sie gesalzene Cashewnüsse für einen süßen und salzigen Geschmack verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Butter (weich gemacht)
  • 1 Tasse Zucker (braun, verpackt)
  • 1/2 Tasse Zucker (granuliert)
  • 2 mittelgroße Eier
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 2 1/4 Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Cashewnüsse (gehackt)
  • 1 Packung / 10 Unzen Schokoladenstückchen (weiße Schokolade)

Wie man es macht

1. In einer großen Schüssel Butter, braunen Zucker und Zucker vermischen und gut schlagen.

2. Fügen Sie Eier hinzu und schlagen Sie gut, dann fügen Sie Vanilleextrakt hinzu.

3. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz hinzufügen und gut vermischen. Cashewnüsse und weiße Schokoladenstückchen einrühren.

4. Teig abdecken und 1-4 Stunden kalt stellen.

5. Wenn der Ofen fertig gebacken ist, den Ofen auf 325 Grad vorheizen. Den Teig durch Stapeln von Teelöffeln auf nicht entfettete Backbleche fallen lassen. Für 9-14 Minuten backen oder bis die Kekse an den Rändern leicht goldbraun sind.

3 Minuten auf Backblechen abkühlen lassen und dann zum Abkühlen auf den Rost ziehen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien159
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin39 mg
Natrium88 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)