Weißer Kuchen

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 2 9 "Kuchen (2 Portionen)
Bewertungen (39)

Von Ashley Adams

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Einige Desserts signalisieren Feier wie Kuchen. Dieses grundlegende Molkerei-freie weiße Kuchenrezept ist für Geburtstagskuchen, entweder gedient als zwei einzelne Schichtkuchen oder als Schichtkuchen mit Molkerei-freiem Zuckerguss Ihrer Wahl perfekt.

Als Reaktion auf den Ein-Stern-Kritiker (dies ist kein Ein-Sterne-Rezept!): Eigentlich sind EIER NICHT MILCH Zutaten! Wenn Sie nach einem milchfreien Rezept suchen, probieren Sie vegane Kuchenrezepte, nicht milchfreie, wie diese veganen Dessertrezepte oder diese veganen Cupcake-Rezepte. Viel Glück und glückliches Backen!

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen Kuchenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ¾ Teelöffel. Salz-
  • 1 ½ Tassen Sojamarmarine (milchfrei)
  • 2 ¼ Tassen Zucker (granuliert)
  • ¾ Teelöffel. reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Mandelmilch (ungesüßt)
  • 8 große Eiweiß

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 F. Schmieren oder ölen Sie 2 9 "runde Kuchenformen. Die Böden der Pfannen mit Pergamentpapier auslegen und das Papier leicht einfetten oder ölen. Staub das Pergament und die Seiten der Pfanne leicht mit Mehl und Klopfen Sie die Seiten der Pfanne, um den Überschuss abzuschütteln. Beiseite legen.
  2. In einer mittelgroßen Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen und beiseite stellen.
  3. In einer großen Rührschüssel unter Verwendung eines elektrischen Handmixers oder in der Schüssel eines stehenden Mixers die Soja-Margarine und 2 Tassen Zucker zusammenschlagen, bis die Mischung leicht und locker ist, ungefähr 4 Minuten. Fügen Sie die Vanille hinzu und schlagen Sie gut, um zu kombinieren. Wenn der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit eingestellt ist, fügen Sie die trockenen Zutaten in mehreren Zugaben hinzu, abwechselnd mit der Mandelmilch, bis alle trockenen Zutaten und Mandelmilch hinzugefügt wurden. Schlagen, bis die Mischung nur kombiniert und zur Seite gelegt wird.
  4. In einer anderen großen Rührschüssel mit einem elektrischen Handmixer (reinigen und trocknen Sie die Rührbesen vor der Verwendung) oder in der Schüssel eines stehenden Mixers, schlagen Sie das Eiweiß, bis sehr weiche, schaumige Spitzen, etwa 1-2 Minuten. Fügen Sie nach und nach den restlichen ¼ Tasse Zucker hinzu und schlagen Sie bis zur Bildung von steifen, glänzenden Peaks, etwa 4 Minuten mehr. Fügen Sie in drei Beigaben das Eiweiß der Mehlmischung hinzu und falten Sie das Weiß nach und nach mit einem Spatel bis zur Kombination.
  5. Glätten Sie den Teig in die vorbereiteten Pfannen und backen Sie für ungefähr 30 bis 35 Minuten oder bis die Kuchen goldbraun sind und ein Zahnstocher, der in die Mitten eingesetzt wird, sauber herauskommt. Übertragen Sie die Kuchen auf ein Gitterrost und lassen Sie sie ungefähr 15-20 Minuten abkühlen, bevor Sie die Kuchen auf das Gestell umdrehen und das Pergament entfernen. Drehen Sie die Kuchen zurück, um vollständig abzukühlen, bevor Sie zu einem Schichtkuchen oder Zuckerguss mit Molkerei-freiem Zuckerguss Ihrer Wahl zusammenbauen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien718
Gesamtfett34 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin1 mg
Natrium2, 717 mg
Kohlenhydrate85 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß18 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)