Whisky-Gänseblümchen-Cocktail-Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen (10)

Von Lance Mayhew

Aktualisiert 19.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Whiskey Daisy ist ein klassischer Whiskey-Cocktail, der schon lange bei Whisky-Liebhabern und Cocktail-Enthusiasten beliebt ist. Es ist ein einfaches Rezept, das nur ein paar Zutaten verwendet und es ist ein perfekter Cocktail für jeden Anlass.

Der "Daisy" -Cocktail ist ein echter Klassiker, wenn es um die Tausenden von Cocktailrezepten geht, die wir im Laufe der Jahre kennen und lieben gelernt haben. Es gibt viele Gänseblümchen und sie unterscheiden sich voneinander wegen des verwendeten Grundgeistes. Im Falle des Whisky Daisy wird diese Basis natürlich Whiskey sein, aber genau welcher Whisky zu verwenden ist, nun, das ist eine andere Frage.

Sowohl Roggen- als auch Bourbon-Whiskys kommen im Whiskey Daisy außergewöhnlich gut zur Geltung, und diese beiden Stile haben viele verschiedene Optionen. Die Zugabe eines Orangenlikörs verleiht dem Getränk Komplexität und Tiefe und die Zitrone und der Sirup bringen alles zusammen.

Das Daisy ist auch mit nur ein wenig Club-Limonade gekrönt, also ist es ein wenig erfrischender als einige der anderen klassischen Cocktails.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Whisky
  • 1 Unze Zitronensaft
  • 1/4 Unze einfacher Sirup
  • 1/2 Unze Grand Marnier
  • Mineralwasser oder Sodawasser

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Liköre, Saft und Sirup in einen Cocktail-Shaker.
  2. Fügen Sie zerstoßenes Eis hinzu.
  3. Kräftig schütteln.
  4. In ein gekühltes Cocktailglas geben.
  5. Spitze mit einem Spritzer Limonade.

Mehr Tipps für die Herstellung eines großen Whiskey Daisy

Top-Regal und frische Zutaten werden eine bessere Whiskey Daisy machen und es ist wichtig, dies bei jeder Entscheidung über die Zutaten zu berücksichtigen. Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken, dieses Kultgetränk zu probieren, es ist nicht schwer, hier eine gute Wahl zu treffen.

Der Whisky ist wahrscheinlich der komplizierteste und wir haben bereits darüber gesprochen, dass Roggen Whiskey oder Bourbon eine gute Wahl sein wird. Innerhalb dieser Stile, entscheiden Sie sich für eine Premium-Marke, denn dies ist die Grundlage des Getränks und wird das gesamte Geschmacksprofil führen.

Grand Marnier ist der bevorzugte Orangenlikör hier und es ist wirklich eine der besten Optionen. Die Brandy-Basis gibt dem Getränk Tiefe und es gibt nicht viele andere Orangenliköre, die einem Cocktail das gleiche Profil verleihen.

Frischer Zitronensaft und hausgemachter einfacher Sirup sollten Anforderungen sein. Die in Flaschen abgefüllten (einfach zu pressenden) Zitronensäfte sind einfach zu scharf und werden das Getränk aus dem Gleichgewicht bringen.

Selbstgemachter Sirup wird aus einem anderen Grund empfohlen: Er ist billiger! Einfach und einfach, sobald Sie erfahren, wie einfach und preiswert es ist, Ihren eigenen einfachen Sirup zu machen, werden Sie nie wieder eine Flasche im Schnapsladen kaufen.

In diesem Rezept ist es nicht so wichtig, über die Soda wählerisch zu sein. Ein Spritzer ist alles was benötigt wird und ist da, um ein wenig Glanz hinzuzufügen, so fühlen Sie sich frei, irgendeine Soda zu benutzen. Nur stellen Sie sicher, dass es frisch ist und immer noch große Kohlensäure hat, sonst fügen Sie einfach mehr Wasser zum Gänseblümchen hinzu, und das ist sinnlos.

Mehr über die Daisy Familie von Cocktails

Wie oben erwähnt, ist das Daisy ein Cocktail-Stil, und obwohl der destillierte Basisgeist von einem Rezept zum anderen getauscht wird, hat es gemeinsame Eigenschaften.

Fast jedes Gänseblümchen benötigt einen Orangenlikör, einen Zitrussaft (entweder Zitrone oder Limette), einfachen Sirup und einen Spritzer Sodawasser.

Sie können diese universelle Formel verwenden, um fast jedes Gänseblümchen-Rezept zu interpretieren. Wenn Sie also nach einem Gin Daisy oder einem Brandy Daisy fragen, haben Sie eine allgemeine Vorstellung davon, wie Sie es herstellen können.

Das heißt, das beliebte Brandy Daisy enthält auch Rum, aber Sie bekommen die Idee.

Wie stark ist das Whiskey Daisy?

Wir wissen, dass Grand Marnier 80 Beweis ist, und wir gehen davon aus, dass der Whisky für dieses Beispiel derselbe ist. In diesem Fall ist das Whiskey Daisy ungefähr durchschnittlich für fertige Cocktails und wiegt rund 22% ABV (44 proof).

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien194
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium6 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)