Vindaloo Masala

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 2 Tassen (dient 4)
Bewertungen (17)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert am 01/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Vindaloo Masala ist eine würzige Paste, die normalerweise in indischen Currygerichten verwendet wird, schmeckt aber genauso gut zu Hühnchen. Dieses Rezept macht genug Vindaloo Masala, um ein Gericht vorzubereiten, das vier serviert. Vindaloo ist ein beliebtes Gericht in Goa, einem Staat an der südwestlichen Küste Indiens. "Masala" ist der Hindi-Begriff für "Gewürz".

Was du brauchen wirst

  • 2 große Zwiebeln, gehackt
  • 1 Esslöffel. Knoblauchpaste
  • 1 Esslöffel Ingwerpaste
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 4 trockene rote Chilis, geröstet
  • 2 Teelöffel. Koriandersamen geröstet
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen, geröstet
  • 6 bis 8 schwarze Pfefferkörner
  • 2 Esslöffel weißer Essig

Wie man es macht

  • Geben Sie alle Zutaten mit Ausnahme des Essigs in eine Küchenmaschine.
  • Fügen Sie den Essig nach und nach hinzu, während Sie die Zutaten zu einer dicken, glatten Paste vermahlen.
  • Verwenden Sie das Masala sofort oder lagern Sie es in einem sauberen, trockenen Behälter im Kühlschrank.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien64
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium195 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept