Vegetarisches thailändisches Massaman Curry-Rezept

  • 37 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 22 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (15)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 15.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mit indischen Einflüssen und beliebt bei muslimischen Gemeinschaften in Südthailand ist Massaman Curry ein wahrhaft globales Gericht. Diese vegetarische und vegane Version ist für amerikanische Köche vereinfacht, hat aber dennoch einen deutlichen Kick durch die einzigartige Kombination von Gewürzen: Ingwer, Kurkuma, Zimt und etwas Zucker und besonders das chinesische Fünf-Gewürze-Pulver. Ja, ich weiß, es klingt komisch, aber probier es aus und sieh zu, ob es dir nicht genauso gut gefällt wie mir!

Traditionelle Thai Massaman Curry Zutaten sind Huhn und Kartoffeln, weshalb diese vegetarische Version Seitan verwendet, aber wenn Sie Gemüse hinzufügen möchten, versuchen Sie, Baby Mais oder grüne Erbsen. Oder nehmen Sie anstelle des Seitan einen Hühnerersatz vom Lebensmittelladen. Gardein ist eine beliebte Marke, und Beyond Meat Strips bekommen auch hohe Bewertungen, aber jede Art von vegetarischem Fleischersatz, den du magst, wird gut funktionieren, sogar einfacher Tofu anstelle des Seitans.

Mit freundlicher Genehmigung von The Daily Vegan Planner nachgedruckt.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1/2 Teelöffel frischer Ingwer, gerieben
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer, oder nach Geschmack
  • 1 1/2 Tassen Kokosmilch
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 Kartoffeln, gehackt
  • 1 Tassen Seitan, klein gehackt
  • 1 Esslöffel Erdnussbutter
  • 2 ganze Nelken
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 1/3 Tasse Erdnüsse oder Cashewnüsse (optional)

Wie man es macht

In einer großen Pfanne oder Suppentopf fünf-Gewürze-Pulver, Ingwer, Kurkuma und Cayennepfeffer in Öl für nur eine Minute, unter ständigem Rühren, bis sie duften.

Reduziere die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau und füge Kokosmilch und Gemüsebrühe hinzu, rühre um zu kombinieren. Fügen Sie Kartoffeln, Seitan, Nelken und Salz hinzu, bedecken Sie und kochen Sie für 15-20 Minuten, gelegentlich rührend.

Aufdecken, Erdnussbutter, Zimt, Zucker und Erdnüsse oder Cashewkerne hinzufügen und eine weitere Minute erhitzen.

Servieren Sie über Reis (oder ein anderes gekochtes Vollkorn, wenn Sie bevorzugen).

Wenn Sie ein dickeres vegetarisches Massaman-Curry bevorzugen, lösen Sie 1 Esslöffel Maisstärke in 3 Esslöffeln Wasser und fügen Sie Curry hinzu, indem Sie 2-3 Minuten köcheln lassen, bis er dickflüssig ist.

Macht sechs Portionen.

Nährwertangaben pro Portion:
Kalorien 305; Fett 20 g
Protein 11 g
Natrium 391 mg
Faser 1, 8 g
Kohlenhydrat 25 g
Zucker 1, 6 g, Zink 1, 1 mg, Calcium 56 mg, Eisen 2, 8 mg
Vitamin D 0 mg, Vitamin B12 0 mg

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien280
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium159 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept