Vegetarische Pesto-Pizza mit Feta-Käse

  • 24 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 14 Minuten
  • Ausbeute: 10 Scheiben Pizza (10 Portionen)
Bewertungen (13)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses vegetarische Pesto-Rezept verwendet Pesto und Feta statt Tomatensauce und Mozzarella. Sie können es zu einem griechischen inspirierten Genuss machen, indem Sie es mit Artischocken, Kalamata-Oliven und sonnengetrockneten Tomaten garnieren.

Der Einfachheit halber können Sie mit einer vorgefertigten Pizzakruste beginnen und Ihre Pizza in weniger Zeit fertigstellen, als es für die Lieferung erforderlich ist. Der Weizen-Nahrungsmittelrat stellte dieses Rezept zur Verfügung.

Parmesankäse wird im typischen Basilikumpesto verwendet, den Sie in den Gemischtwarenladen sehen. Einige Vegetarier meiden Parmesankäse, es sei denn, sie können sicher sein, dass sie aus mikrobiologischem oder pflanzlichem Lab hergestellt werden. Tierlab wird nach dem Schlachten gewonnen und wird für die Herstellung von importiertem Parmesankäse mit der Parmigiano Reggiano Bezeichnung benötigt. Wenn Ihnen das ein Anliegen ist, achten Sie darauf, nach Pesto mit einem vegetarischen Etikett zu suchen, oder machen Sie Ihr eigenes Pesto mit Käse ohne Tierlab.

Wenn Sie dieses Rezept in ein veganes Rezept umwandeln möchten, sollten Sie Pesto mit einem Soja- oder Nusskäse suchen und auch einen Feta-Käse auf Sojabasis ersetzen.

Was du brauchen wirst

  • 1 (15-Zoll) Pizzakruste (vorgefertigt)
  • 1/2 Tasse Pesto
  • 6 Unzen Feta-Käse (zerbröckelt)
  • Optional: 1 (6-Unzen) Glas Artischocken (abgetropft und gehackt)
  • Optional: 1/3 Tasse hydratisierte sonnengetrocknete Tomaten (in Scheiben geschnitten)
  • Optional: 1/2 Tasse Kalamata Oliven (gehackt)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 F.
  2. Die Pesto-Soße über die Kruste verteilen. Auf den Fetakäse streuen. Fügen Sie die optionalen Artischocken, getrockneten Tomaten und Oliven nach Ihren Wünschen hinzu.
  3. Backen Sie Ihre Pesto Pizza für 15 Minuten oder bis sie durchgeheizt und die Kruste gebräunt ist.
  4. Schneiden und servieren Sie die Pizza.

Genießen Sie diese Pizza mit einem frischen grünen Salat für ein gesundes Mittag- oder Abendessen. Irgendwelche übrig gebliebene Pizza in den Kühlschrank stellen und später aufwärmen.

Gefrorene vorgefertigte Pizzakrusten sind im Supermarkt erhältlich und vegetarisch. Sie können auch frische vorgefertigte Krusten in Ihrem Lebensmittelgeschäft finden.

Wenn Sie mehr Zeit haben, lohnt es sich, Ihren eigenen Pizzateig zuzubereiten. Ein veganer Pizzateig aus Vollkornbrot kann genau die richtige Note hinzufügen. Wenn Sie lieber Gluten vermeiden möchten, können Sie stattdessen eine vegane Maismehl-Pizzakruste machen.

Für diese frische Hefeteigstruktur, ohne dass der Teig aufgehen muss, haben viele Lebensmittelgeschäfte Pizzateig in der Kühlzone neben dem Käse und typische Pizzabeläge. Sie müssen es nur ausrollen, die Beläge hinzufügen und nach ihren Empfehlungen backen. Gefrorener Pizzateig ist bei Rhodes und anderen Marken erhältlich. Sie lassen es auftauen, bevor Sie den Teig formen. Achten Sie darauf, eine Schürze zu tragen, um Streumehl von Ihrer Kleidung fernzuhalten, und Sie müssen Ihr Nudelholz, Brett und den unvermeidlichen Staub von Mehl auf der Arbeitsplatte und dem Boden aufräumen.

Bewerten Sie dieses Rezept