Vegetarische Pasta E Fagioli mit weißen Bohnen und Basilikum

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: ca. 4 Portionen
Bewertungen (12)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 12/14/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Vegetarische Pasta e Fagioli, oder italienische Pasta mit Bohnen, ist ein tolles proteinreiches Pasta-Rezept für Vegetarier und Veganer (oder Italiener!). Pasta Fagioli wird aus kleinen Nudeln (verwenden Sie kleine Muscheln, Fliegen oder sogar Makaroni Ellbogen) und weiße Bohnen in einer italienischen gewürzten Tomatensauce mit viel Knoblauch, frischem Basilikum, Oregano und viel Paprika für zusätzlichen Geschmack gekocht.

Ich liebe dieses Gericht, weil ich absolut gerne Kohlenhydrate lade (yum!), Aber die weißen Bohnen, Tomatensauce und frische Kräuter mildern die Kohlenhydrate und fügen einen Proteinschub hinzu.

Dieses Pasta-Fagioli-Rezept wird mit großen Bohnen aus dem Norden für viele gesunde Ballaststoffe und Proteine ​​hergestellt. Um Ihre Pasta Fagioli noch höher in Protein zu machen, verwenden Sie eine Vollkornnudeln. Wie es ist, ist dieses Rezept sowohl vegetarisch als auch vollständig vegan (und es wäre glutenfrei, wenn Sie eine glutenfreie Pasta verwenden), aber Sie könnten es mit etwas Parmesan-Käse ergänzen, wenn Sie nicht Vegan essen, oder Ernährungshefe, wenn du bist.

Was du brauchen wirst

  • 1 TL Salz + 1/2 TL
  • 1 1/2 Tassen kleine Shell oder Fliege Pasta
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Dosen große Nordbohnen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL frisches Basilikum, gehackt
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 1/2 EL Paprika
  • 1 Tasse Tomatensauce

Wie man es macht

Kochen Sie die Nudeln im Wasser mit 1 Teelöffel Salz. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie fast das ganze Wasser ab, reservieren Sie ungefähr 1/4 bis 1/3 Tasse des kochenden Wassers, dann fügen Sie die Bohnen hinzu. Cover und beiseite legen.

In einer separaten Pfanne die gewürfelten Zwiebeln, den gehackten Knoblauch, das frisch gehackte Basilikum, den Oregano und die restlichen 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer 3 bis 5 Minuten sautieren, bis die Zwiebeln weich sind.

Fügen Sie die Zwiebeln und Gewürze den Bohnen und dem Teigwarentopf hinzu und setzen Sie sie bei niedriger Hitze ein.

Während die Mischung bei schwacher Hitze erhitzt wird, die Paprika und die Tomatensauce hinzufügen und rühren, bis alles gut durchmischt und durchgewärmt ist. Sie können ein bisschen mehr Flüssigkeit hinzufügen, wenn Sie eine "suppiger" Schüssel bevorzugen, oder es ein bisschen länger erhitzen, um etwas mehr Feuchtigkeit zu kochen, wenn Sie es zu liquidy finden.

Servieren Sie Ihre vegetarische Pasta Fagioli heiß und ergänzen Sie sie mit etwas Parmesan oder Hefe, um sie vegan zu halten. Genießen Sie Ihr italienisches Abendessen!

Machen Sie es zu einer vollen Mahlzeit, indem Sie neben einem seitlichen grünen Salat und etwas selbst gemachtem Knoblauchbrot dienen. Und der Wein? Ein mittelschwerer Rotwein, wie ein Pinot Noir oder ein Chianti, vorzugsweise ein Italiener!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien521
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin0 mg
Natrium612 mg
Kohlenhydrate85 g
Ballaststoffe15 g
Eiweiß21 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept