Vegetarisches Chili-Käse-Dip-Rezept

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 15 Portionen
Bewertungen (4)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 08/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auf der Suche nach einem vegetarischen Dip, der perfekt für Spieltag, Filmabend, Faulenzen vor dem Fernseher oder als vegetarische Vorspeise ist? Dieses vegetarische Chili-Käse-Dip-Rezept kann in der Mikrowelle zubereitet werden, verwendet nur fünf Zutaten und ist eine käsige, mexikanisch inspirierte vegetarische Vorspeise, die perfekt für Superbowl Sonntag oder jederzeit unterhaltsam wäre.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen reduziert Fett Frischkäse (1 Paket, weicher)
  • 1/2 Tasse frische Salsa
  • 1 Tasse fettarmer Cheddar-Käse (oder mexikanischer Käse, zerkleinert, geteilt)
  • 1 16-Unzen kann vegetarische Chili-Bohnen
  • 1/3 Tasse grüne Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie weichem Frischkäse mit Salsa und verteilen Sie es auf dem Boden einer 9-Zoll-mikrowellengeeigneten Kuchenplatte. Mit 1/2 Tasse Käse bestreuen.
  2. Spoon Chili Bohnen gleichmäßig über geriebenen Käse.
  3. Mit restlichem Käse und grünen Zwiebeln belegen.
  4. Bedecken und entlüften mit Plastikfolie und Mikrowelle für 2 Minuten bei mittlerer bis hoher Leistung. Teller drehen und wiederholen.
  5. Entfernen Sie die Verpackung und die Mikrowelle 1 Minute lang in hoher Menge oder bis die Mischung gründlich erhitzt ist und der Käse geschmolzen ist.

Etwas abkühlen lassen und mit Tortillachips servieren.

Rezeptnotizen:

  • Wenn Sie nicht alle Tauchgänge beenden, machen Sie sich keine Sorgen. Bedecken Sie die Kuchenplatte einfach mit Plastikfolie und lagern Sie sie in Ihrem Kühlschrank, bis Sie sie wieder genießen möchten. Da das Rezept so einfach ist, schmeckt es noch gut in der Mikrowelle ein zweites Mal aufgewärmt.
  • Während das Rezept das Kochen in der Mikrowelle erfordert, können Sie es auch im Ofen kochen, wenn Sie keine Mikrowelle haben oder lieber im Ofen kochen. Einfach mit Alufolie abdecken und ca. 15 Minuten kochen oder bis der Dip leicht blasig ist und der Käse geschmolzen ist.
  • Jede Tortillachips-Marke, die Sie mögen, schmeckt mit diesem vegetarischen Chili-Käse-Dip hervorragend, aber hausgemachte Tortilla-Chips schmecken auch hervorragend! Beginnen Sie mit weichen Mehltortillas, Raps oder Olivenöl und Salz. Die Tortillas in kleine, dreieckige Keile schneiden, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz bestreuen und auf einem Backblech in einem auf 350 ° F vorgeheizten Ofen 6 Minuten lang backen. Ziehe die Keile mit einer Zange und backe weitere 6 bis 9 Minuten, bis die Chips gerade braun werden. Lassen Sie die Chips vor dem Servieren abkühlen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Bush's Beans.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien192
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin24 mg
Natrium101 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept