Gemüse-Rindfleisch-Gerstensuppe mit Pilzen

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese würzige Rindergerste und -suppe lässt sich leicht auf dem Herd zubereiten und bekommt ihren zusätzlichen würzigen Geschmack von Pilzen. Servieren Sie diese köstliche Suppe mit frisch gebackenen Keksen oder Maisbrot.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1/2 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 2 Rippen Sellerie (gehackt)
  • 2 mittelgroße Karotten (gehackt)
  • 8 Unzen Pilze (ca. 2 - 2 1/2 Tassen, in Scheiben geschnitten)
  • 4 Tassen Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse Gerste
  • 4 bis 8 Unzen Eintopf Rindfleisch (gewürfelt)

Wie man es macht

  1. In einem großen Schmortopf oder Kochtopf Öl erhitzen; Knoblauch, Zwiebel, Sellerie, Karotten und Champignons etwa 8 bis 10 Minuten oder bis zum Anbraten anbraten.
  2. Fügen Sie Rinderbrühe, Gerste und Rindfleisch hinzu; abdecken, Hitze reduzieren und 45 bis 55 Minuten köcheln lassen, oder bis Gerste zart ist, gelegentlich umrühren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien277
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin38 mg
Natrium1.009 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß21 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept