Veganes gelbes Kuchen-Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 1 8 "Schichtkuchen (dient 8)
Bewertungen (15)

Von Ashley Adams

Aktualisiert am 21.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Für Geburtstage, Feiertage, Potlucks und Alltagsfeiern ist dieser vegane gelbe Kuchen ein großartiges Nachspeise-Dessert und passt zu einer Vielzahl von milchfreien Zuckerglasuren, von milchfreien Buttercreme-Glasuren bis hin zu veganen Schokoladenglasuren.

Macht einen 8 "Schichtkuchen oder einen 9" x13 "Blattkuchen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse (1 Stange) Sojamargarine
  • 1 1/2 Tassen plus 1 Esslöffel weißer Kristallzucker
  • 8 Unzen milchfreie Sojasaure Sahne (oder Toufuttis Sour Supreme verwenden)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Egg Replacer Pulver verquirlt mit 1/3 Tasse warmem Wasser bis klebrig
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse vollfetter Kokosmilch

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Zwei 8-Zoll-Springformen leicht einölen und mixen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Rührschüssel einen elektrischen Mixer verwenden, um die milchfreie Soja- Margarine zu cremig zu schlagen. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weitere 3-4 Minuten oder bis die Mischung belüftet und fluffig ist. Fügen Sie die Soja-Sauerrahm-, Vanille-, Zitronensaft- und Ei-Ersatzmischung hinzu und schlagen Sie, bis glatt und cremig. Beiseite legen.
  3. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz sieben. Fügen Sie die trockenen Zutaten in mehreren Zugaben im Wechsel mit der Kokosmilch dem nassen hinzu, bis alle Zutaten hinzugefügt worden sind. Den Teig in die vorbereiteten Pfannen füllen und den Teig gleichmäßig auf die beiden Pfannen verteilen. Backen Sie für 22-25 Minuten, oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber austritt. Kühlen Sie die Kuchen in der Pfanne für 10 Minuten auf einem Drahtkühlgestell ab und lassen Sie dann ein leicht geöltes Messer um die Kanten gleiten, um die Kuchen von den Pfannen zu lösen. Lassen Sie die Kuchen vollständig abkühlen, bevor Sie sie aus den Töpfen nehmen und mit milchfreiem Zuckerguss Ihrer Wahl überschichten.

** Dieses Rezept eignet sich für eine milchfreie, eifreie und vegane Ernährung, aber wie bei jedem Rezept für Personen mit Allergien oder diätetischen Einschränkungen sollten Sie alle Nährwertkennzeichnungen sorgfältig lesen, um sicherzustellen, dass keine versteckten Informationen vorhanden sind Inhaltsstoffe aus Milchprodukten (oder andere Allergene, wenn diese auf Sie zutreffen).

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien365
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin17 mg
Natrium436 mg
Kohlenhydrate48 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept