Veganes Wasser Challah (Pareve)

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Rollen (dient 12)
Bewertungen (38)

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert am 09/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Als ich ein Kind war, neigten die Leute dazu Eier zu meiden, aus Angst, dass sie ihr Cholesterin erhöhen würden. Viele koschere Bäckereien entpuppten sich als so genannte "Wasser Challahs", um die Eiabstinenzler zu versorgen. Aber als die Ernährungswissenschaft fortschritt, wurde das Ei bestätigt, und für viele wurde das Wasser Challah vergessen.

Nun, eines Tages ging ich zum Chalbah zum Schabbat und stellte fest, dass ich keine Eier mehr hatte. Ich war mir nicht sicher, ob ich Challah ohne sie backen sollte - es gibt einen Grund, warum man es oft als Eierbrot bezeichnet! - Aber die Ergebnisse waren ziemlich spektakulär. Der Teig stieg schön an, war leicht zu verarbeiten, und die Familie raste in Rekordzeit durch die warmen Brote. Knusprig, zäh, und ein bisschen süß, dieses Rezept ist mein Go-to-Challa geworden - obwohl ich weiß, dass es dort wahrscheinlich keine Reste für French Toast geben wird.

Was du brauchen wirst

  • Für die Challah:
  • 1 1/4 Tasse Wasser
  • 2 1/2 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1/4 Tasse neutrales aromatisiertes Öl, wie Traubenkernöl oder Canola, zusätzlich zum Ölen der Schale
  • 4 bis 4 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Salz (ich verwende rosa Himalaya-Meersalz oder koscheres Salz)
  • Für die Glasur:
  • 1 1/2 Teelöffel reinen Ahornsirup
  • 1 1/2 Teelöffel Sojamilch oder andere milchfreie Milchersatz

Wie man es macht

Hand- oder Standmixer-Methode:

1. Stellen Sie das warme Wasser in eine große Schüssel oder einen Standmixer. Fügen Sie eine Prise Zucker in die Schüssel und streuen Sie mit der Hefe. An einem warmen Ort für 5 bis 10 Minuten beiseite stellen, bis die Mischung schaumig ist. (Wenn Ihre Hefe nicht richtig funktioniert, verwerfen Sie die Mischung und beginnen Sie erneut mit frischer Hefe).

2. Mit einem Schneebesen oder dem Schneebesen des Mixers Zucker, Öl, 2 Tassen Mehl und Salz einrühren.

Zu einem stabilen Holzlöffel oder dem Knethaken des Mixers wechseln und das restliche Mehl 1 Tasse nach dem anderen zugeben, gut mischen nach jeder Zugabe, bis sich ein zottiger Teig bildet und anfängt, zu einem Ball zu ziehen. (Sie können die letzte 1/2 Tasse Mehl oder nicht brauchen. Wenn der Teig sehr nass oder klebrig ist, fügen Sie es hinzu. Wenn nicht, verwenden Sie etwas davon, um Ihre Arbeitsfläche zu staubsaugen.)

3. Drehen Sie den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche. Mit sauberen, bemehlten Händen den Teig kneten, bis er glatt und elastisch ist, etwa 5 bis 10 Minuten. Lassen Sie den Teig einige Minuten ruhen, während Sie die große Rührschüssel reinigen und trocknen. Das Innere der Schüssel mit etwas Öl einfetten. Den Challah-Teig in die Schüssel geben und mit dem Öl bestreichen. Bedecke die Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch oder einer Plastikfolie und stelle sie an einen warmen Ort, bis der Teig mindestens doppelt so dick ist wie etwa 1 Stunde und 45 Minuten.

5. Den Teig ausstechen. Ein oder zwei Backbleche leicht einfetten oder mit Pergamentpapier auslegen. Den Teig wie gewünscht formen oder flechten. (Das Rezept wird 1 große Challah, 2 mittlere Challot, 1 Medium Challah plus 6 Challah Rollen oder 12 Rollen machen.)

6. Legen Sie die geformten Challot und / oder Rollen auf das / die Backblech (e) und bedecken Sie diese mit sauberen, trockenen Geschirrtüchern. Lassen Sie aufsteigen, bis verdoppelt, ungefähr 45 Minuten bis 1 Stunde.

7. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Während der Ofen heizt, den Ahorn waschen: Schneckensirup und Sojamilch zusammenrühren. Die Challa mit einer Backpinsel bestreichen. Backen Sie die Challah, bis die Kruste ein tiefes goldbraunes ist, und der Laib klingt hohl, wenn er geklopft wird, ungefähr 30 bis 35 Minuten für eine große Challa, 20 bis 25 Minuten für eine mittlere Challa und 15 bis 20 Minuten für Rollen.

Cool auf einem Drahtgitter. Genießen!

Brotmaschine Methode: Legen Sie die Zutaten in der vom Hersteller empfohlenen Reihenfolge in die Brotmaschine (meine Brotmaschine schlägt vor, flüssige Zutaten hinzuzufügen, dann Mehl, dann Hefe). Wählen Sie "Teigzyklus". Wenn der Zyklus beendet ist, entfernen Sie den Teig von der Maschine.

Nach Belieben formen und in vorbereitete Backformen geben. Lassen Sie den Challot für 30 Minuten bis eine Stunde aufgehen, leicht bedeckt mit einem sauberen, leicht feuchten Geschirrtuch, oder bis er sich verdoppelt hat. Mit der Ahornmischung bestreichen. Backen Sie in einem vorgeheizten 350 ° F Backofen, bis die Kruste gold ist, und das Brot klingt hohl, wenn geklopft wird, etwa 30 bis 35 Minuten für eine große Challa, 20 bis 25 Minuten für eine mittlere Challa und 15 bis 20 Minuten für Brötchen. Cool auf einem Drahtgitter. Genießen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien63
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium506 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept