Veganes Tofu Tikka Masala Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: Portionen 3 bis 4
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 04/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Probieren Sie diese vegetarische Version des klassischen britischen und indischen Gerichtes - veganes Tofu Tikka Masala! Da Chicken Tikka Masala in Großbritannien so unglaublich beliebt ist, sollte die vegetarische und vegane Version mit Tofu genauso beliebt sein. Es ist wirklich ziemlich gut! Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob Sie nicht nur zustimmen, dass das Ergebnis absolut großartig ist!

Wie bei den meisten indischen Rezepten gibt es einige Gewürze, die in das perfekte Rezept passen. Wenn Sie jedoch nicht ein oder zwei davon zur Hand haben, können Sie immer noch ein leckeres Gericht zubereiten, also lassen Sie sich von all diesen Gewürzen nicht einschüchtern!

Wie vegetarische Versionen traditioneller indischer Gerichte? Probieren Sie einfachere vegetarische indische Gerichte aus.

Was du brauchen wirst

  • 1 Paket fester oder extra fester Tofu, gut gepresst
  • Für die Tofu-Marinade:
  • 1/2 ein 8-Unzen-Container Soja-Joghurt (Vanille, Plain oder Zitrone Geschmack ist am besten); Reservieren Sie den Rest für die Tikka-Soße
  • 1 EL. Öl
  • 1 EL. Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Garam Masala
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • Für die vegane Tikka Sauce:
  • 1 EL. Olivenöl oder ein anderes neutrales Öl (Distel-, Canola- oder Erdnussöl)
  • 1 14 Unzen Dose zerdrückte Tomaten (nicht abtropfen lassen)
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 ein 8-Unzen-Container Soja-Joghurt
  • Optional: frisch gehackter Koriander zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihr Tofu gut gedrückt ist. Für ein noch schmackhafteres Gericht können Sie den Tofu einfrieren, auftauen und dann erneut vorsichtig drücken. Nicht sicher, wie man das macht? So drücken Sie Tofu
  2. Als nächstes bereiten Sie die Marinade vor. 1/2 Behälter mit Soja- Joghurt mit Öl, Zitronensaft, Kurkuma, Garam Masala, Chilipulver und Salz verquirlen.
  3. Den Tofu in einer breiten flachen Pfanne in einer einzigen Schicht anrichten und den Tofu mit der Marinade bedecken. Sie können die Marinade und den Tofu auch in eine Plastik-Zip-Lock-Tasche geben und sehr vorsichtig schütteln, um sicherzustellen, dass der Tofu auf allen Seiten gut mit Marinade bedeckt ist. Den Tofu mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
  4. Backen Sie Tofu bei 350 F für ungefähr 30 Minuten und drehen Sie sich ein- oder zweimal. Pan-Braten funktioniert auch, wenn Sie wenig Zeit haben, aber es ist sehr empfehlenswert, diese kleinen Tofu-Würfel für maximalen Geschmack zu backen. Nun, diese Tofuwürfel werden absolut köstlich aus dem Ofen kommen und du könntest sie alle auf und ab essen, vielleicht mit etwas Reis oder im Ofen gebratenem Gemüse. Aber versuchen Sie zu widerstehen und beenden Sie den Rest dieses Rezepts.
  5. Um die Soße vorzubereiten, erhitze einen Esslöffel Öl in einer großen Pfanne oder Sautee Pfanne. Fügen Sie Tomaten, Kreuzkümmel, Paprika, den Rest des Sojajoghurts hinzu und, wenn Sie irgendeine zusätzliche Marinade vom Tofu haben, können Sie das auch der Soßenmischung hinzufügen. Hitze bis die Soße gut kombiniert und leicht verdickt ist, etwa 8 Minuten.
  6. Fügen Sie Tofu hinzu, rühren Sie nur bis zum Durchwärmen und Tofu ist gut in Tikka Masala-Sauce beschichtet. Sofort mit gedämpftem weißem Reis oder Basmatireis servieren.

Wenn du dieses vegane Tofu Tikka Rezept magst, möchtest du vielleicht auch mehr vegetarische indische Rezepte probieren oder sieh dir diese veganen Curries aus der ganzen Welt an

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien231
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin15 mg
Natrium367 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß17 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept