Veganes Kürbispudding-Rezept

  • 18 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 8 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (13)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 26/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auf der Suche nach dem perfekten veganen Kürbispudding Rezept? Probier diese. Es ist ein einfaches und einfaches vegan und Molkerei-freies Kürbispuddingrezept für Erntedank oder jederzeit, die Sie etwas pürierten Kürbis - entweder konserviert oder frisch - an Hand haben.

Dies ist eine einfache und grundlegende Rezept, aber Sie werden feststellen, dass sogar mit ein paar einfachen Zutaten, einschließlich Kürbis, Sojamilch, Melasse, Zimt und Muskat, und ein Hauch von Salz, um alle anderen Aromen, die Sie vorbereiten können, zu bringen ein wohlschmeckendes fettarmes Dessert für Thanksgiving oder jeden Herbst- oder Winterurlaub. Abgerundet wird das Ganze durch ein bisschen Milchfreie Schlagsahne, wenn Sie etwas zur Hand haben, und vielleicht eine Prise Zimt oder Muskatnuss - oder sogar eine ganze Zimtstange - für eine schöne Präsentation.

Dieses einfache vegane Kürbis Dessert Rezept ist auch kalorienarm.

Was du brauchen wirst

  • 1 15 Unze kann pürierter Kürbis
  • 1 2/3 Tasse Sojamilch (oder andere milchfreie Milchersatz; Kokosmilch würde gut funktionieren)
  • 3 EL Maisstärke
  • 2 EL Melasse
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1/2 TL Salz

Wie man es macht

  1. Zuerst mit einem Mixer oder Küchenmaschine, kombinieren Sie den pürierten Kürbis, die Sojamilch oder einen anderen milchfreien Milchersatz, die Maisstärke und die Melasse und verarbeiten, bis glatt und cremig. Als nächstes fügen Sie den braunen Zucker, Zimt, Muskatnuss und Salz hinzu und verarbeiten erneut, bis alles gut kombiniert ist. Wenn Sie keinen Mixer oder Küchenmaschine haben, können Sie hierfür einen Schneebesen oder einen manuellen Schneebesen verwenden.
  2. Die Mischung in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer bis niedriger Hitze aufstellen. Lassen Sie die Mischung bei mittlerer bis niedriger Hitze köcheln, bis sie verdickt ist, was etwa 6-8 Minuten dauert. Sie sollten es im Auge behalten und gelegentlich umrühren, um sicherzustellen, dass es nicht brennt.
  3. Nach 6-8 Minuten in einzelne Portionsschalen geben und mindestens 1 1/2 Stunden kalt und fest stellen.
  4. Genießen Sie Ihren hausgemachten veganen Kürbispudding!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien119
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium226 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept