Vegane Erdnusskrokant

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen
Bewertungen (4)

Von Allyson Kramer

Aktualisiert 12/18/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Vegane Erdnusskrokant ist ein wunderbarer Genuss zu jeder Jahreszeit, und es hat so viele Optionen für Variationen. Sie können Zimt, Sriracha, Kürbiskuchengewürz, Mandelgeschmack hinzufügen; wirklich die Auswahlmöglichkeiten sind endlos!

Bei der Herstellung von Krokant, Karamell oder anderen Süßigkeiten, die Kochstellen benötigen, empfehle ich ein Candy-Thermometer. Es lohnt sich, die wenigen Dollars auszugeben, die Sie dafür ausgeben werden, und Sie werden alle Süßigkeiten-Ängste ruhen lassen.

Der Topf, in dem Sie Süßigkeiten kochen, ist auch wichtig und nicht zu übersehen, oder Ihre Süßigkeiten könnten ein Flop sein. Zu dünn von einem Topf wird die Hitze nicht richtig verteilen.

Wenn Sie all diese Süßigkeiten nicht für sich allein haben wollen, ist dieses Krokant auch ein wunderbares Geschenk. Einfach mit Pergamentpapier in eine Metalldose oder Papierschachtel stapeln und bis zu 1 Monat aufbewahren. Wickeln Sie mit einer Verbeugung und bringen Sie ein Lächeln auf das Gesicht Ihres Liebsten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt (oder Kürbiskuchengewürz, Chilipulver, etc.)
  • 1 1/4 Tasse Erdnüsse (roh, Spanisch)
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse leichter Maissirup
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 gehäufter Esslöffel vegane Margarine (wie die Marke Earth Balance)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

  1. Fetten Sie ein großes Backblech mit Butter oder Kokosöl. Sie können auch ein großes Backblech mit einer antihaftbeschichteten Silikonmatte auslegen. Ich empfehle nicht, Pergamentpapier zu verwenden, da Süßigkeiten manchmal daran haften bleiben können.
  2. In einer kleinen Schüssel Backpulver und Zimt vermischen. Messen Sie in einem separaten Behälter Ihre Erdnüsse und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Vanilleextrakt griffbereit haben.
  3. In einem mittelgroßen Kochtopf den Zucker, Maissirup, Wasser und Margarine kombinieren. Bei mittlerer Hitze und gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren, die Mischung zum Kochen bringen.
  4. Sobald es angefangen hat zu kochen, fügen Sie die rohen Erdnüsse hinzu.
  5. Die Mischung wieder aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze halten, bis die Zuckermasse 300ºF auf dem Candy-Thermometer erreicht hat, oder die harte Crack-Phase mit einem Kaltwassertest. (Wenn Sirup aus dem Topf in ein flaches Glas kaltes Wasser fallen gelassen wird, sollte er sofort auf die Konsistenz von Erdnusskrokant umschlagen und nicht biegen)
  6. Vom Herd nehmen und sofort die Backpulver / Zimt-Mischung und Vanille hinzufügen. Gut umrühren und auf das vorbereitete Backblech geben. Warten Sie ein paar Minuten, bis die Süßigkeit ausreichend kühl ist, und ziehen Sie sie vorsichtig mit den Händen auf die gewünschte Stärke.
  7. Abkühlen lassen und dann in einzelne Stücke zerbrechen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien118
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium84 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept