Vegane Paneer Käse Ersatz Rezept (aus Tofu)

  • 28 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 8 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen (4 Portionen)
Bewertungen (22)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 06/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hin und wieder kommen wir auf etwas so gutes, dass es uns so beeindruckt, und wir wollen es nur von den Dächern schreien. Dieser vegane Paneer-Ersatz aus Tofu, gewürzt mit einer Mischung aus Nährhefe für den Geschmack, Dijon-Senf für Tapiness und einem Hauch Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Curry und Salz, um alles zusammen zu binden, ist eine dieser Zeiten. Im Ernst, es ist ziemlich unglaublich.

Wenn Sie einen einfachen Weg brauchen, um einen veganen Paner Käseersatz aus Tofu zu machen, hier ist, wie es geht. Paneer ist ein weicher Quark, der häufig in vegetarischen indischen Gerichten verwendet wird. Weil es ein Weichkäse ist, ist es viel einfacher zu Hause als andere Käsesorten zu replizieren, und die meisten indischen Lebensmittelrezepte, die nach Paneer verlangen, werden es in einer Soße oder Soße kochen, oder zumindest viele zusätzliche indische Gewürze hinzufügen, so dass die Geschmack des Paneers wird ein wenig, aber trotzdem versteckt. Hier ist, wie man einen leckeren Molkerei-freien Paneer-Ersatz aus Tofu machen kann.

Verwenden Sie Ihren hausgemachten Molkerei-freien und veganen Paneerersatz, um indischen palak paneer (würziger Spinat und Käse) zu machen, oder versuchen Sie, ihn zu irgendwelchen Ihres Lieblings indischen vegetarischen Nahrungsmittelrezepts oder vegetarischen Curry hinzuzufügen, oder, werfen Sie ihn auf den Grill als in diesem gegrillten Paneer Käse Rezept.

Was du brauchen wirst

  • 2 EL. Wasser
  • 1 EL. Nährhefe
  • 1 Teelöffel. Dijon (oder Vollkornsenf)
  • 3/4 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Optional: 1/4 TL. Curry Pulver
  • 1 Block Tofu (fest oder extra fest, gut gepresst und in 1-Zoll-Würfel gehackt)
  • 2 EL. Öl (mehr oder weniger zum Braten erforderlich)

Wie man es macht

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tofu vor dem Beginn gut gedrückt ist. Nicht sicher, was das bedeutet oder wie das geht? In dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie Tofu drücken.
  2. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten bis auf den Tofu verquirlen, bis sie glatt und cremig sind.
  3. Fügen Sie den Tofu hinzu und beschichten Sie gut mit Soße. Im Kühlschrank mindestens 20 Minuten marinieren lassen.
  4. Etwas Öl in einer Bratensoße oder Bratpfanne erhitzen. Fügen Sie Tofu hinzu, bestreichen Sie ihn mit einer extra Soße, um sicherzustellen, dass die Soße verwendet wird, und braten Sie 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite, bis er goldbraun ist.
  5. Verwenden Sie Ihren Tofu-Paneer "Käse" als Ersatz für jedes indische Rezept, das nach Paneer verlangt.

Im Bild: Indischer Spinat Palak Paneer mit diesem veganen Tofu Paneer Ersatz

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien120
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium11 mg
Kohlenhydrate5 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept