Veganes irisches Kaffee-Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (6)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 19.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kein irisches Essen wäre ohne ein paar Spirituosen komplett, oder? Mit nur ein paar einfachen Zutaten ist dieses Rezept für einen milchfreien veganen Irish Coffee das perfekte Ende Ihrer Mahlzeit oder der perfekte Start für einen lebhaften Abend! Probieren Sie einen veganen Irish Coffee, um Ihre vegetarische St. Patrick's Day-Feier zu feiern oder wenn Sie einen wärmenden Muntermacher brauchen. Schließlich, nur weil wir vegan sind, bedeutet das nicht, dass wir kein Koffein und Whiskey haben können!

Wissenswertes: Wusstest du, dass Irish Coffee eigentlich nicht aus Irland kommt? Nein, es kommt von ... San Francisco.

Was du brauchen wirst

  • 2/3 Tasse Kaffee (stark gebrüht, scharf)
  • 2 EL. Irischer Whiskey
  • 2 Teelöffel Rohzucker
  • Optional: vegane Schlagsahne oder Schlagsahne

Wie man es macht

  1. Rühren Sie den Kaffee, den Whisky und den Zucker zusammen und stellen Sie sicher, dass sich der Zucker auflöst.
  2. Bei Bedarf mit einem großzügigen Löffel nicht milchiger Schlagsahne garnieren.

Genieße deinen veganen Irish Coffee!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien105
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium3 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept