Veganes Knoblauch-Hummus-Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: etwa 2/3 Tasse Hummus (1 Portion)
Bewertungen (4)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 08/10/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Welcher Veganer mag hausgemachten Hummus nicht? (Hier sind 6 Gründe warum Veganer Hummus so sehr lieben). Dieses ist ein einfaches Hummusrezept, das im Mixer mit viel frischem Knoblauch gemacht wird - volle sechs Gewürznelken oder Knoblauch, um genau zu sein, und ein wenig Knoblauch Salz, um zu booten. Wenn Sie Hummus mögen, versuchen Sie dieses einfache hausgemachte Knoblauch Hummus Rezept.

Keine Sorge, dass Vampire jemals gewinnen - dieser Knoblauch-Hummus hält sie wochenlang davon ab!

Was du brauchen wirst

  • 1 Dose Kichererbsen (15 Unzen, abgetropft)
  • 6 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1/3 Tasse Tahini
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 3 EL Wasser
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 3/4 TL Knoblauch Salz

Wie man es macht

Pürieren Sie alle Zutaten zusammen in einer Küchenmaschine oder Mixer und schaben Sie die Seiten nach Bedarf. Möglicherweise müssen Sie etwas mehr Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.

Genießen Sie Ihren selbstgemachten Knoblauch-Hummus in Ruhe und wissen Sie, dass nach dem Verzehr von so viel Knoblauch in Ihrem Hummus, kein Vampir es wagen würde, sich zu nähern ...

Siehe auch:

  • Beliebteste vegetarische Rezepte
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1702
Gesamtfett60 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett20 g
Cholesterin0 mg
Natrium761 mg
Kohlenhydrate235 g
Ballaststoffe48 g
Eiweiß77 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept