Vegane dunkle Schokoladenglasur

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 3 Tassen Zuckerguss (dient 36)
Bewertungen (23)

Von Ashley Adams

Aktualisiert 08/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Perfekt für vegane Schokoladenkuchen und Cupcakes, dieser Zuckerguss ist reichhaltig, lecker und einfach nur gut, ganz zu schweigen von einfach zu machen! Wie bei jedem Rezept, bei dem nur wenige Zutaten verwendet werden, sollten Sie darauf achten, dass Sie Zutaten von guter Qualität auswählen, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Glasur erhalten.

Was du brauchen wirst

  • 3 1/2 Tassen Zucker (Konditor)
  • 1 Tasse Kakaopulver
  • 3/4 Tasse Sojamarine (milchfrei, 1 1/2 Stäbchen bei Raumtemperatur)
  • 1/3 Tasse und 1 Esslöffel Sojamilch (milchfrei, Raumtemperatur)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Unzen Schokolade (dunkle milchfreie Schokolade, geschmolzen)

Wie man es macht

  1. In einer großen Rührschüssel die Zucker- und Kakaopulver zusammenbacken.
  2. Fügen Sie die Molkerei-freie Soja-Margarine, Sojamilch und Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie gerade, bis es keine Klumpen gibt.
  3. Fügen Sie die geschmolzene dunkle Schokolade hinzu und schlagen Sie bis glatt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien136
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium62 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept