Vegane Pilzcremesuppe

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 65 Minuten
  • Ausbeute: ca. 4 Portionen
Bewertungen (15)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 14.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pilzcremesuppe ist ein Grundnahrungsmittel für viele hausgemachte Gerichte oder zum Genießen. Sie können diese vegane Champignoncremesuppe mit Gemüsebrühe, Sojamilch (oder jedem veganen Milchersatz, den Sie bevorzugen) und einem milchfreien Sauerrahmersatz herstellen.

Diese beliebte milchfreie und vegane Pilzsuppe hat zahlreiche positive Rezensionen erhalten, so dass Sie sie auch lieben werden. Es erfordert keine ausgefallene Ausrüstung, nur etwas schneiden und würfeln, sautieren und auf dem Herd heizen.

Benötigen Sie dieses einfache hausgemachte Pilzsuppenrezept, um glutenfrei sowie vegetarisch und vegan zu sein? Es braucht Mehl als Verdickungsmittel, aber Sie könnten ebenso leicht eine gleiche Menge Maisstärke in etwa 2-3 Esslöffel Wasser aufgelöst verwenden, um es zu verdicken und halten Sie diese Champignoncremesuppe vollständig weizenfrei und glutenfrei . Vergewissern Sie sich auch, dass Ihre Gemüsesuppe auch glutenfrei ist, wie einige, und andere nicht. Oder machen Sie Ihre eigene Gemüsebrühe, damit Sie genau wissen, was drin ist.

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Pfund frische Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleine weiße oder gelbe Zwiebel, klein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL vegane Margarine
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 EL Mehl
  • 1 Tasse vegane Nicht-Milch-Sauerrahmersatz
  • 1 Tasse Sojamilch (oder andere vegane milchfreie Milchersatz)

Wie man es macht

  1. Die Pilze in Scheiben schneiden, die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch hacken.
  2. In einer großen Suppe oder Suppentopf, die Pilze, Zwiebeln und Knoblauch in veganer Margarine für 3 bis 5 Minuten, bis die Zwiebeln weich sind.
  3. Reduziere die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur und füge die Gemüsebrühe hinzu. Den Topf abdecken und mindestens 45 Minuten köcheln lassen.
  4. Fügen Sie das Mehl hinzu (oder verwenden Sie Maisstärke in Wasser gemischt, um es glutenfrei_ nicht-Milch saure Sahne und Sojamilch zu halten, gut umrühren, um zu kombinieren.
  5. Lassen Sie weitere 20 bis 30 Minuten köcheln oder bis sich die Suppe verdickt hat.
  6. Vor dem Servieren großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezepttipps:

Sie können diese einfache vegane Pilzcremesuppe als Vorspeise servieren oder zum Mittag- oder Abendessen genießen. Passen Sie es mit einem seitlichen grünen Salat und genießen Sie es mit etwas knusprigem Brot.

Sie können dies im Voraus machen, wenn Sie es Gästen servieren. In der Tat sollte der Pilz Geschmack intensivieren, wenn Sie es über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen. Verwenden Sie Reste innerhalb von drei oder vier Tagen nach der Vorbereitung.

Wie zum Beispiel hausgemachte vegetarische und vegane Suppen? Hier sind mehr Rezepte, die Sie ausprobieren möchten:

  • 10 fettfreie vegane Suppenrezepte
  • Beste fettarme und proteinreiche vegetarische Bohnensuppenrezepte
  • Beliebteste vegetarische Suppenrezepte
  • 7 einfache vegetarische Suppen in deinem Crockpot
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien355
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin34 mg
Natrium1, 144 mg
Kohlenhydrate42 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept