Vegan Cranberry und Birne Holiday Pie Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 12/11/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine einfache vegane Cranberry und Kuchen Rezept mit etwas mehr als Cranberries, Birnen, Ahornsirup und Zucker. Das Rezept enthält einen krümeligen süßen Topping, aber diese Torte kann auch mit einem Gitter-Top oder einer Doppelkruste (vergessen Sie nicht, Löcher zu stecken!), Oder sogar öffnen, ohne Überstände.

Was du brauchen wirst

  • 5 Tassen Birnen (in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten (ca. 4-5 mittlere Birnen))
  • 1 1/2 Tassen frische Cranberries
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 EL. vegane Margarine (geschmolzen)
  • 2 EL. Apfelwein
  • 1 EL .Maple Sirup
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 vorbereitete vegane Deep-Dish-Pastete (ungebacken)
  • Für das Krumen-Topping:
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Margarine (bei Raumtemperatur)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. Die Preiselbeeren in einen Topf mit Apfelwein, Zucker und Ahornsirup geben. Unter ständigem Rühren 3 bis 4 Minuten köcheln lassen, bis die Cranberries anfangen zu "knallen".
  3. Die Cranberries von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die Birnen vorsichtig mit den Cranberries würfeln und mit Zimt und Muskat bestreuen, bis sie gleichmäßig überzogen sind, dann in die vorbereitete Pastetenkruste geben.
  5. Bereiten Sie einen Belag vor, indem Sie den restlichen Zucker, das Mehl und die vegane Margarine zusammenrühren, bis sie krümelig sind. Möglicherweise müssen Sie etwas mehr oder weniger Mehl hinzufügen. Sprinkle über den Kuchen.
  6. Backen Sie für zehn Minuten, dann reduzieren Sie die Hitze auf 325F, und backen Sie für zusätzliche 25 bis 30 Minuten, bis der Krumenbelag leicht gebräunt ist und die Birnen weich sind.
  7. Pie wird sehr heiß sein, also vor dem Servieren abkühlen lassen.

Passen Sie diesen Kuchen - wir genießen unsere Wortspiele - mit einer Kugel Vanilleschote Eis und einem Schuss Karamellsauce. Perfektion!

Bewerten Sie dieses Rezept