Vegan Christmas Fruit Kuchen Rezept

  • 54 Minuten
  • Vorbereitung: 14 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 1 Laib Obstkuchen (10 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 25.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obstkuchen bekommt immer einen schlechten Ruf. Es mag schwer vorstellbar sein, aber ich freue mich darauf, diesen veganen Früchtekuchen jedes Weihnachten zu essen! Diese Weihnachtsferienzeit, anstatt einen im Geschäft gekauften Fruchtkuchen zu kaufen, warum nicht machen Sie Ihre eigenen mit Freunden und Nachbarn diese Ferienzeit zu teilen? Alles, was du brauchst, um deinen selbstgemachten veganen Fruchtkuchen zu machen, sind kandierte Früchte (normalerweise im Snack-Gang in der Nähe der Nüsse und getrockneten Früchte, oder check die Backgänge in deinem Supermarkt) und die üblichen Kuchenzutaten, einschließlich Mehl und Zucker, Backpulver, ein bisschen Piment für den Urlaubsgeschmack und Eiersatz und vegane Margarine, um es vegan zu halten. Dieses Rezept ist einfach und leicht zuzubereiten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Teelöffel Eiersatz
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 1/4 Tasse vegane Margarine
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 6 Unzen kandierte Fruchtmischung
  • 1 1/4 Tasse Wasser (oder Orangensaft)
  • 1 3/5 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Piment

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen und eine Laib-Pfanne leicht fetten und mahlen. Sie können auch eine 8-Zoll-Durchmesser Kuchenform verwenden, wenn Sie bevorzugen.
  2. Als nächstes, mit einer Gabel, den Ei Replacer in 4 Esslöffel Wasser schaumig schlagen.
  3. Legen Sie die vegane Margarine, Zucker, kandierte Früchte, Schlagsahne und 1 1/4 Tasse Wasser (oder Orangensaft) in einen Topf. Die Mischung zum Kochen bringen, dann 10 Minuten abkühlen lassen und gelegentlich umrühren.
  4. Mehl, Backpulver, Backpulver und Piment in einer großen Schüssel sieben. Dann die abgekochte Mischung gut verrühren und den Teig in eine gefettete Brotform oder eine gefettete Kuchenform mit einem Durchmesser von 8 Zoll geben.
  5. Backen Sie Ihren veganen Früchtekuchen im vorgeheizten Ofen für 35 bis 40 Minuten.
  6. Lassen Sie Ihren Früchtekuchen in der Backform oder in der Backform vollständig abkühlen. Fruitcake wird normalerweise bei Raumtemperatur oder gekühlt serviert. Vielleicht möchten Sie nur eine kleine vegane Zuckerglasur an der Spitze, wenn Sie super süße Desserts mögen.

Genießen Sie Ihren hausgemachten veganen Früchtekuchen für den Urlaub! Auf der Suche nach mehr vegetarische und vegane Weihnachts- und Ferienhilfe? Sehen Sie sich diese komplette Sammlung veganer Weihnachtsplätzchen hier an, vegane Kuchenrezepte. und vegetarische und vegane Weihnachtsfeiertagsnahrungsmittel.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien173
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin4 mg
Natrium307 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept