Vegane Schokolade überzogene Erdbeeren

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 24 Erdbeeren (12 Portionen)
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 23.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Suchen Sie nach einem veganen, mit Schokolade überzogenen Erdbeerrezept zum Valentinstag? Sie können vegane schokoladenüberzogene Erdbeeren ganz einfach mit Ihrer veganen Lieblingsmarke herstellen. Achten Sie darauf, eine gute Qualität Schokolade wie Endangered Species oder Dagoba zu verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Schokolade (Qualität vegan, in Stücke gebrochen)
  • 2 Pfund Erdbeeren (frisch reif langstielig)

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Wachspapier auskleiden.
  2. Schmelzen Sie die vegane Schokolade in einem Doppelkocher bei niedriger Hitze und rühren Sie dabei häufig, um sicherzustellen, dass die Schokolade nicht brennt. Wenn Schokolade glatt und cremig ist, reduzieren Sie die Hitze in einem Doppelkocher auf niedrig.
  3. Jede Erdbeere etwa zur Hälfte in die Schokolade eintauchen und auf mit Wachs ausgekleidetes Backblech legen. Lassen Sie die Erdbeeren vor dem Servieren abkühlen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien136
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin1 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept