Vegane Schokolade Chip Kuchen Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 1 8-Zoll-Kuchen (8 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 08/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schokolade mit Schokoladenstückchen? Ja bitte! Wenn Sie ein chocoholic sind, lieben Sie diesen Molkerei-freien und Ei-freien einfachen veganen Kuchen. Es ist mit Essig statt Ei-Ersatz gemacht, aber Sie werden es nicht ein einziges bisschen unter all dieser Schokolade schmecken! Dies ist ein toller Kuchen für den Wow-Faktor auf Partys - Ihre Gäste werden sich darüber freuen, dass es milchfrei und lecker ist!

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Kakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse kaltes Wasser
  • 1/2 Tasse nicht-Milchschokolade Chips

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F vorheizen. Eine 8 x 8 Pfanne sprühen oder leicht einfetten.
  2. Mischen Sie alle trockenen Zutaten zusammen, außer Schokoladenstückchen.
  3. Mischen Sie die flüssigen Zutaten bis sie vermischt sind. Fügen Sie Schokoladenchips hinzu und mischen Sie gut.
  4. Den Teig in die Pfanne geben und 30 bis 35 Minuten backen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien339
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin1 mg
Natrium373 mg
Kohlenhydrate47 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept