Veganes "Huhn" Pot Pie Rezept mit Gardein

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 3 kleine Teigtaschen (3 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 03/30/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Für ein vegetarisches und veganes Potpie Hauptgericht, versuchen Sie dieses einfache hausgemachte vegetarische Pot Pie Rezept mit veganen Gartinin "Huhn" Jakobsmuscheln, Zwiebeln, Karotten und grünen Erbsen, und gebacken in eine Ramekin mit Thymian, Salbei und anderen herzhaften Gewürzen alle mit bedeckt ein leichter und flockiger Blätterteig. Sie werden feststellen, dass dieser vegetarische Pot Pie mit veganem Huhn genauso herzhaft und sättigend ist wie jeder andere Pot Pie, aber viel weniger Fett und auch völlig cholesterinfrei.

Was du brauchen wirst

  • 1 Packung Gardein vegetarische Hühnchen-Scallopini (in 1/4 Zoll Würfel geschnitten)
  • 3/4 Tasse Mehl
  • 3/4 Tasse vegane Margarine (Tal empfiehlt Earth Balance)
  • 6 Tassen vegane Hühnerbrühe
  • 2 bis 4 Esslöffel Rapsöl (geteilt)
  • 1 Tasse gelbe Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Tasse Karotten (geschält und gewürfelt)
  • 3/4 Teelöffel Thymian (gehackt)
  • 3/4 Teelöffel Salbei (gehackt)
  • 3/4 Teelöffel Meersalz
  • 3/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Nährhefe Flocken
  • 1 Esslöffel Tamari Sojasauce
  • 1 Tasse grüne Erbsen
  • 1 Blätterteigblatt (auf 12x10 Zoll aufgerollt)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 375 Grad vorheizen.
  2. In einer Pfanne mit 1 Esslöffel Canolaöl die geschnittene Garardin Scallopini anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Um eine Mehlschwitze zu machen, schmelzen Sie die vegane Margarine in einer Pfanne, fügen Mehl und Schneebesen hinzu, bis sie eine hellbraune Farbe haben. Cool und beiseite stellen.
  4. In einer großen Suppe oder einem Suppentopf die vegane Hühnerbrühe erwärmen, bis sie leicht köchelt. Halten Sie dies köcheln und heiß für den nächsten Schritt.
  5. In einem 5, 5-Quart-Suppentopf die Zwiebeln 3 Minuten in Rapsöl kochen und Karotten, Salbei, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufügen. Weiter kochen für 5 Minuten. Den bereits köchelnden Gemüsebrühe beigeben und 5 Minuten köcheln lassen. Schneebesen in Hefeflocken.
  6. Als nächstes fügen Sie die vorbereitete Margarine und Mehl Mehlschwitze ein bisschen nach dem anderen und weiter zu kochen, wie die Sauce beginnt zu verdicken. Rühre die Jakobsmuscheln, die Tamari und die Erbsen unter. Gießen Sie die Mischung in eine große flache Pfanne, um abzukühlen.
  7. Sobald die Mischung kühl ist, in einzelne Ramekins, Glaspiepentopf oder kleine Auflaufform gießen. Die Mischung mit Blätterteig bestreichen (zum Falten und Rillen der Kante einen kleinen Teigüberstand lassen) und die Ränder versiegeln. Schneiden Sie kleine Schlitze.
  8. Backen Sie für 35 Minuten oder bis Innentemperatur 165 Grad erreicht.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1507
Gesamtfett101 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett38 g
Cholesterin140 mg
Natrium2.467 mg
Kohlenhydrate83 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß67 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept