Vegane Blumenkohl und Kartoffelsuppe

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (34)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 21.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses vegetarische und vegane Rezept für Blumenkohlsuppe mit Kartoffeln ist sehr fettarm und ist ein kalorienarmes vegetarisches Rezept. Im Gegensatz zu vielen anderen Kartoffelsuppen-Rezepten verwendet dieser Gemüsebrühe, vegane Margarine und Lorbeerblätter, um Geschmack anstelle von Butter hinzuzufügen. Das bedeutet, dass dieses fettarme vegetarische Suppenrezept nur zwei Gramm Fett pro Portion enthält. Aus diesem Grund sollten Sie sicher sein, eine qualitativ hochwertige Gemüsebrühe für den Geschmack zu verwenden. Wenn Sie nicht eine frische, hausgemachte Gemüsebrühe verwenden, können Sie pulverisierte Brühe oder vegetarische Bouillonwürfel für ein kleines Extra verwenden, um den Geschmack zu steigern.

Dieses Blumenkohl-Kartoffelsuppen-Rezept ist vegetarisch, vegan und solange Sie eine glutenfreie Gemüsebrühe verwenden (lesen Sie das Etikett, da einige sind und einige sind nicht glutenfrei), ist es auch glutenfrei.

Was du brauchen wirst

  • 1 EL. Olivenöl (oder vegane Margarine)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Kartoffel (gewürfelt)
  • 1 großer Kopf Blumenkohl (gehackt)
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Schlag Muskatnuss
  • Optional: geriebener veganer Käse zum Garnieren
  • Optional: grüne Zwiebeln zum Garnieren, gehackt

Wie man es macht

  1. In einer großen Suppe oder einem Topf bei mittlerer Hitze die Zwiebel und den Knoblauch in der veganen Margarine oder Olivenöl für 3 bis 5 Minuten sautieren, oder bis die Zwiebeln und der Knoblauch fast weich sind.
  2. Die Kartoffelwürfel und den gehackten Blumenkohl hinzufügen und einige Minuten unter häufigem Rühren kochen.
  3. Gemüsebrühe und Lorbeerblätter dazugeben und zum Kochen bringen.
  4. Sobald die Mischung köchelt, die Hitze auf ein mittleres Minimum reduzieren, den Topf abdecken und 25 bis 30 Minuten kochen lassen.
  5. Die Lorbeerblätter vorsichtig entfernen, dann die Suppe in einen Mixer geben und pürieren, bis sie glatt und cremig ist, oder ein wenig Textur hinterlassen, wenn Sie möchten.
  6. Mit etwas Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und bei Bedarf wieder erhitzen.
  7. Mit geriebenem, veganem Käse und Frühlingszwiebeln, wenn gewünscht, kurz vor dem Servieren belegen.

Macht vier Portionen.

Nährwertangaben:
Ohne den veganen Käse bietet dieses Rezept ungefähr:
Kalorien: 100, Kalorien von Fett: 19
Gesamtfett: 2, 1 g, 3%, gesättigtes Fett: 1, 7 g, 8%
Cholesterin: 0 mg, 0%
Natrium: 607 mg, 25%
Gesamt Kohlenhydrate: 14, 7 g, 13%
Ballaststoffe: 3, 1 g, 12%
Zucker: 3, 6 g
Protein: 6, 2 g
Vitamin A 1%, Vitamin C 69%, Kalzium 4%, Eisen 6%, basierend auf einer 2000 Kalorien Diät

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien218
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium714 mg
Kohlenhydrate42 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)