Vegane Karotten-Koriander-Suppe mit Ingwer-Rezept (glutenfrei)

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (29)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 24.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Karottensuppe mit Ingwer und Koriander ist ein einfaches, fettarmes vegetarisches und veganes Suppenrezept, das Sie zu einem leichten Mittag- oder Abendessen servieren können. Koriandersamen haben ein schönes Aroma, besonders wenn sie einige Minuten in einer Pfanne erhitzt werden, und verleihen einer einfachen Karotte-Ingwer-Suppe einen ausgeprägten Geschmack, der sie von gewöhnlichen zu außergewöhnlichen Speisen bringt. Wenn Sie pulverisierten Koriander haben, ist das in Ordnung, stattdessen zu verwenden.

Inspiriert von den Aromen Indiens wird diese Karotten-Ingwer-Suppe aus wenig mehr als Zwiebeln, Karotten, frischem Ingwer, Koriandersamen und Gemüsebrühe hergestellt. Dieses könnte mit etwas knusprigem französischem Brot oder vielleicht etwas indianischem Naan-Brot und einem seitlichen grünen Salat gedient werden, um es zu eine volle und herzliche vegetarische Mahlzeit zu machen.

Dieses Rezept ist sowohl vegetarisch als auch vegan (solange Sie ein Speiseöl und eine milchfreie und vegane Margarine verwenden), und wenn Sie es auch glutenfrei brauchen, stellen Sie sicher, dass Sie ein glutenfreies Gemüse verwenden Brühe (einige Marken sind glutenfrei, aber viele sind nicht, so überprüfen Sie das Etikett oder machen Sie Ihre eigene hausgemachte Gemüsebrühe).

Was du brauchen wirst

  • 1 EL Margarine oder Speiseöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 1/2 Pfund Karotten, geschält und gewürfelt
  • 1 TL frischer Ingwer, gehackt oder gerieben
  • 2 TL Koriandersamen
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • Strich Salz und Pfeffer, nach Geschmack (Meersalz oder koscheres Salz ist am besten)

Wie man es macht

  1. In einer großen Suppe oder Suppentopf, die gehackten Zwiebeln in der Margarine oder Speiseöl nur weich kochen, etwa 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie die gewürfelten Karotten, den frischen Ingwer und die Koriandersamen hinzu und lassen Sie für einige Minuten kochen, unter häufigem Rühren.
  2. Als nächstes fügen Sie die Gemüsebrühe den beiden hinzu und bringen Sie zu einem niedrigen köcheln. Den Topf mit einem Deckel abdecken und mindestens 25 Minuten kochen lassen oder bis die Karotten sehr weich und zart sind.
  3. Die Suppe vorsichtig in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und pürieren, bis sie glatt oder fast glatt ist, je nachdem, wie du deine Suppe magst, und wenn nötig, in Chargen arbeiten.
  4. Fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzu (Meersalz oder koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ist immer am besten) und servieren Sie Ihre Suppe heiß und erhitzen Sie sie wenn nötig.
  5. Genießen Sie Ihre einfache hausgemachte Karotte, Koriander und Ingwersuppe!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien119
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium899 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept