Kalbs-Scallopini mit Zitronen-Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (47)

Von Molly Watson

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kalbfleisch-Scallopini ist ein Klassiker, manche sagen vielleicht Oldschool-schnelles Abendessen - ein paar Momente in der Pfanne, ein schnelles Rühren, um eine Soße zu kreieren, und das Abendessen ist fertig. Es hat Menschen seit Jahrhunderten im Nu gefüttert.

Wenn Sie aus Tierschutzgründen kein Kalbfleisch essen, wissen Sie, dass es auf dem Markt eine neue Art von Kalbfleisch gibt. Das Fleisch ist nicht milchig weiß, es ist blass rot. Einige Orte vermarkten es als "rotes Kalbfleisch", andere verwenden den italienischen "Vitello". Das Entscheidende ist, dass es von den Kälbern kommt, die aus der Herde geklaut wurden, nicht von den Kälbern, die in den Pferchen praktisch bewegungslos aufgezogen wurden. Auf der Geschmacksfront ist es schön, Kalbfleisch zurück zu haben. Kalbsschnitzel sind die leichtesten, schnellsten und schmackhaftesten Dinge, die Sie für ein Last-Minute-Dinner zusammenstellen können. Hier werden Kalbsschnitzel mit Butter, Zitrone und Kapern gekocht und über Rucola serviert - die Soße wirkt als Dressing auf den Rucola und die Hitze des Kalbs und der Soße verwöhnt die Blätter auf angenehme Weise. Einfach und lecker und in weniger als 20 Minuten fertig. Fügen Sie etwas knuspriges Brot oder eine Seite von gerösteten Kartoffeln hinzu und Sie haben selbst zu Abend gegessen.

Auf der Suche nach einer panierten Version? Schauen Sie sich diese leckeren Panierten Kalbsschnitzel an.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Kalbfleisch Scallopini oder Schnitzel
  • 1/4 Teelöffel feines Meersalz, plus mehr nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 1/4 Tasse Weißwein
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Butter in 4-8 Stücke schneiden
  • 4 Tassen lose gereinigte Rucola-Blätter

Wie man es macht

  1. Kalbfleisch mit Papiertüchern trocken klopfen und leicht mit Salz bestreuen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne (vorzugsweise groß genug, um alle Kalbfleisch in einer einzigen Schicht zu halten) bei mittlerer Hitze.
  2. Geben Sie so viel Kalbfleisch wie möglich in einer einzigen Schicht in die Pfanne (im Ernst, kochen Sie nur so viel, wie in einer einzigen Schicht passt) und kochen, bis es braun wird und von der Oberfläche der Pfanne, etwa 2 Minuten freigibt . Die Koteletts drehen und kochen, bis sie durchgebraten und auf der zweiten Seite gebräunt sind, etwa 2 weitere Minuten. Übertragen Sie das Kalbfleisch auf einen Teller. Wiederholen Sie dies mit eventuell noch vorhandenem Kalbfleisch.
  3. Bring die Bratpfanne zurück in die Hitze. Die Kapern in die Pfanne geben und etwa 30 Sekunden lang brutzeln lassen. Fügen Sie den Weißwein hinzu und verwenden Sie einen Spatel, um zu helfen, irgendwelche braunen Stückchen auf dem Boden der Pfanne in den Wein zu kratzen. Zusammen wischen. Kochen Sie, bis der Wein um mindestens die Hälfte reduziert ist, etwa 2 Minuten.
  4. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. In die Butter schwenken und nach Belieben in eine Soße geben. Schmecken und bei Bedarf Salz hinzufügen.
  5. Alles Kalbfleisch in die Pfanne geben und in die Soße geben. Teilen Sie den Rucola zwischen 4 Platten. Etwas Rucola über jede Portion Rucola träufeln, bevor das Kalbfleisch auf den Salat gelegt wird. Niesen Sie die restliche Sauce gleichmäßig über das Kalbfleisch. Sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien379
Gesamtfett24 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin152 mg
Natrium352 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß35 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept