Kalbsbrötchen mit pikanter Brotfüllung

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 8 Rollen (8 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 18.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kalbsschnitzel werden mit einer Brotfüllung gefüllt und mit einer Sauerrahmpilzsoße serviert. Kalbfleisch ist ein zartes Fleisch, deshalb sind diese Brötchen leicht gebräunt, um diese Zartheit am Leben zu erhalten. Sie machen ausgezeichnete Vorspeisen oder eine fantastische Seite zum Hauptgericht.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Sellerie (gewürfelt)
  • 1/4 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Tasse Butter
  • 2 Tassen Brot (weiche Würfel)
  • 3/4 Teelöffel Salz (geteilt)
  • 1/8 Teelöffel Salbei
  • 1 Schuss Pfeffer
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 1/4 Tasse Milch
  • 32 Unzen Kalbfleisch (8 knochenlose Koteletts, jeweils 4 bis 5 Unzen)
  • 1/3 Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Weißwein (trocken)
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1 Dose Pilze (4 Unzen, geschnitten und abgetropft)

Wie man es macht

  1. Sellerie und Zwiebel in 1/4 Tasse Butter sautieren, bis die Zwiebel weich ist.
  2. Stir in Brotwürfel, 1/4 Teelöffel Salz, Salbei, Pfeffer, Petersilie und Milch; leicht werfen.
  3. Den Dressing gleichmäßig zwischen den Schnitzeln verteilen und in die Mitte jedes Schnitzels geben.
  4. Fleisch um das Dressing rollen und mit Holzpicks befestigen.
  5. Rollen Sie Kalbswalzen in Mehl, um zu beschichten und Mehlreste zu sparen. In einer großen, tiefen Pfanne oder Schmortopf rollt braunes Kalbfleisch in restlicher 1/4 Tasse Butter.
  6. Fügen Sie Wasser und Wein hinzu; Deckel fest und köcheln, bis zart, etwa 45 Minuten.
  7. Legen Sie Kalbsrollen auf Servierplatte und warm halten.
  8. Restmehl und saure Sahne miteinander vermischen; in Tropfen mischen.
  9. Fügen Sie Pilze und restlichen 1/2 Teelöffel Salz hinzu.
  10. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Soße verdickt ist.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien483
Gesamtfett30 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin171 mg
Natrium579 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß37 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept