Kalbsschnitzel

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (57)

Von Molly Watson

Aktualisiert am 30.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Schnitzel sind eine klassische (und köstliche) Art Kalbfleisch zuzubereiten. Sie gewinnen besonders mit einem einfachen Rucola-Salat. Während viele Menschen in den letzten Jahren auf Kalbfleisch verzichtet haben, gibt es Bauern, die junge Kälber ohne Käfige oder ohne Käfighaltung aufziehen und einfach das Fleisch verkaufen, das aus der Keulung der Herde zusätzlicher Kälber stammt. Das daraus resultierende "rote Kalbfleisch" oder "Vitello" (zwei Namen, die verwendet werden, um solches Kalbfleisch von der weißen Farbe des Einschlusskalbfleischs zu unterscheiden) hat einen großartigen Geschmack und ist immer noch reichlich zart.

Willst du weniger Brot? Versuchen Sie Kalbfleisch Scallopini mit Kapern.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Kalbsschnitzel
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel feines Meersalz
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Semmelbrösel oder Panko
  • Gemüse oder Rapsöl zum Braten, genug für eine flache Schicht
  • Garnitur: Zitronenschnitze

Wie man es macht

  1. Trenne die Koteletts von dem Stapel, in den sie vom Metzger eingewickelt wurden, klopfe sie trocken und lege sie zur Seite.
  2. Auf einem Teller Mehl und Salz vermischen. In einer flachen Schüssel die Eier gründlich mit einem Esslöffel Wasser verquirlen. Lege die Brotkrumen oder Panko auf einen anderen Teller. Die Teller in der Reihenfolge von links nach rechts ausrichten: Mehl, Ei, Semmelbrösel (von links nach rechts, wenn man Linkshänder ist!). Stellen Sie eine Platte oder ein Backblech am Ende der Linie.
  3. Die Koteletts wie folgt auf beiden Seiten verteilen: Das Mehl von beiden Seiten in das Mehl graben, um es gut zu überziehen, überschüssiges Ei abschütteln, es in das Ei legen, so dass es vollständig bedeckt ist, herausheben, damit das überschüssige Ei abtropfen kann Brotkrumen oder Panko und bedecken Sie es auf beiden Seiten, sanft drücken Sie die Krümel auf die Oberfläche des Schnitzels. Das Panieren der Koteletts ist entschieden weniger chaotisch, wenn Sie mit einer Hand die Koteletts behandeln, wenn sie nass sind, und die andere, um sie zu berühren, wenn sie trocken sind. *
  4. Stellen Sie das Schnitzel auf ein Backblech oder eine Platte und wiederholen Sie die restlichen Schnitzel, legen Sie sie flach und so weich wie Sie können.
  5. Erhitzen Sie eine dünne Ölschicht in einer breiten Bratpfanne oder einem ähnlichen Gefäß bei starker Hitze. Fügen Sie so viele Schnitzel hinzu, wie in einer einzigen Schicht passen. Frittieren Sie die Schnitzel bis sie goldbraun sind auf der ersten Seite, 4 bis 5 Minuten. Drehen Sie sie um und kochen Sie sie, bis sie auf der anderen Seite goldbraun sind und 8 bis 10 Minuten gekocht werden. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Schnitzeln, falls erforderlich.
  6. Transfer auf eine mit Papierhandtuch ausgekleidete Platte oder Platte. Mit Zitronenschnitzen servieren, damit die Gäste nach Belieben Zitronensaft auf die Schnitzel spritzen können.

* Wie das funktioniert: nimm mit der einen Hand ein Schnitzel und stecke es in das Mehl, das andere klopft Mehl darüber und hebe es aus dem Mehl und in das Ei, zurück in die nasse Hand, um es herum zu bewegen und anzuheben es aus dem Ei, bevor Sie auf die Semmelbrösel setzen, und dann die trockene Hand, um Semmelbrösel auf dem Schnitzel zu tappen und es auf das Backblech zu übertragen.

Bewerten Sie dieses Rezept