Vanille-einfaches Sirup-Rezept für Cocktails und andere Getränke

  • 8 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 8 Stunden 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse oder 16 Portionen
Bewertungen (7)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein perfekt aromatisierter Getränkesüßstoff, dieser Zuckersirup hat den reinen Geschmack echter Vanilleschoten. Dieser hausgemachte Vanille-Sirup kann zu vielen Cocktails hinzugefügt werden, darunter der Champagner Cocktail und der Gewürzhandel von Woodford Reserve.

Tipp: Verwenden Sie es als Süßungsmittel in Ihrem Morgenkaffee oder Nachmittagstee.

Eine Sache, die Sie an diesem Siruprezept im Vergleich zu vielen anderen bemerken werden, ist, dass es 2 Teile Zucker zu nur 1 Teil Wasser verwendet. Ich denke, dass dies mit Vanille vorzuziehen ist, weil es einen reichhaltigeren Sirup kreiert, der den Geschmack wirklich zum Leuchten bringt.

Wenn Sie eine zusätzliche Würze hinzufügen möchten, probieren Sie diesen einfachen Vanille-Ingwer-Sirup.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Vanilleschote

Wie man es macht

  1. Den Zucker und das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Rühre ständig um, bis der gesamte Zucker gelöst ist.
  3. Hitze reduzieren, abdecken und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Von der Hitze nehmen.
  5. Die Vanilleschoten in Längsrichtung teilen und in ein hitzebeständiges Glas oder eine Flasche geben.
  6. Den heißen Sirup über die Vanilleschoten gießen, abdecken und 8 bis 10 Stunden stehen lassen.
  7. Entfernen Sie die Bohne, die Flasche und lagern Sie sie im Kühlschrank.

Dieses Rezept macht 1 Tasse einfachen Sirup und kann im Kühlschrank für bis zu 1-2 Wochen gelagert werden.

Sie können dieses Rezept leicht erhöhen, um einen größeren Stapel zu erstellen.

Weitere Tipps zum Herstellen einer einfachen Vanille Sirup

Je nachdem, wo Sie einkaufen, können Vanilleschoten teuer sein, deshalb verwende ich normalerweise nur eine Bohne für eine Charge Sirup. Wenn Sie ein gutes Geschäft finden, können Sie zwei Bohnen verwenden, aber die lange Infusionszeit ergibt einen sehr geschmackvollen Sirup mit nur einer Bohne.

Eine einzelne Bohne kann auch verwendet werden, um einfacheren Sirup in derselben Charge herzustellen. Ich hatte Erfolg mit 3 Tassen Sirup (3 Tassen Wasser, 6 Tassen Zucker) mit einer Bohne.

Kaufen Sie Premium Madagascar Vanilla Beans bei Amazon.com

Vanilleextrakt-Ersatz

Ich habe erfolgreich einen Vanille-Sirup mit Vanilleextrakt hergestellt, als ich keine ganzen Bohnen mehr hatte. Dies ist wesentlich einfacher, besonders wenn Sie den Extrakt für Ihre Backwaren zur Verfügung haben.

Der Geschmack ist ähnlich, aber nicht ganz gleich oder so intensiv wie bei einer echten Bohne. Es macht einen guten Job in den meisten Cocktails und ist erheblich billiger.

Alles, was Sie tun müssen, ist 1 Teelöffel Vanilleextrakt zum Zucker und Wasser oben mischen. Eine lange Einweichzeit ist nicht notwendig und der Sirup ist sofort einsatzbereit, sobald er abgekühlt ist.

Sie können diese Sirupe auch gerne probieren:

  • Mandelsirup in einem French Quarter Smash
  • Toffeesirup in einem Belvedere Toffee Apple

10 Cocktails, um diesen Vanille-Sirup auszuprobieren

Es gibt nicht viele Cocktail-Rezepte, die speziell für Vanille einfachen Sirup nennen. Das bedeutet nicht, dass es keine nützliche Zutat in der Bar ist.

Ich würde empfehlen, es in Getränken zu verwenden, die einfachen einfachen Sirup verwenden, in dem Sie denken, dass Vanille eine nette Ergänzung wäre.

Das Schöne an Vanille ist, dass es sehr transparent ist und eine große Paarungsbreite hat.

Hier sind ein paar Vorschläge, um loszulegen ...

  • Café Brasileiro - Ein heißer Kaffee-Cocktail mit Cachaca, Schokoladenlikör und Vanillecreme.
  • Champagne Bowler - Frische Erdbeeren mit Cognac und Sekt in einem klassischen Getränk.
  • Cherry Lane - Benediktiner und Cherry Vodka kommen in einem einfachen, köstlichen Cocktail zusammen.
  • Crème Brûlée Martini - Vanille Wodka mit Creme Anglaise für einen dekadenten Martini.
  • Eye Candy - Gin, Holunderblüten und ein Hauch von Ingwer und Minze.
  • Grüne Limonade - Kiwi, Limeade und Limonade mischen sich zu einem lustigen Mocktail.
  • Nussige Martini - Ein beliebter Cocktail mit Wodka und Haselnuss.
  • Kürbispunsch - Birnenwodka, zwei würzige Liköre und Kürbisbutter machen Herbstfreuden.
  • Gesalzene Caramel Rocky Road - Ein verführerischer Dessertcocktail mit Karamel Wodka.
  • Watermelon Cosmo - Ein einfacher und fruchtiger Wodka Martini, den Sie im Sommer lieben werden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien139
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate33 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)