Aktualisiert Fleischbraten Eintopf En Casserole

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 35 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 8 bis 10 Personen
Bewertungen (15)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 12.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese einfache Version einer Eintopf-Mahlzeit verwendet einige meiner Lieblings-Fertiggerichte. Bei Convenience Food nicht die Nase rümpfen; Diese Art von Rezept brauchte ein paar Stunden, um sie herzustellen! Und mit dem Original aufgewachsen, kann ich mit Zuversicht sagen, dass diese Wendung des klassischen Rezepts genauso gut ist.

Alles, was Sie mit diesem Rezept brauchen, ist ein netter grüner Salat, der mit einigen Avocados und Trauben-Tomaten vermischt und mit einer spritzigen Vinaigrette beträufelt wird. Genießen Sie jeden Bissen dieses fabelhaften Essens.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund gefrorene vollständig gekochte Fleischbällchen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 (8-ounce) Paket Knopf Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 (10 Unzen) Dose Champignoncremesuppe mit geröstetem Knoblauch
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 1 Teelöffel Zwiebelsalz
  • 1 (10 Unzen) Packung gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 1 (16-Unzen) Paket gefrorene Karottenscheiben, aufgetaut
  • 1 Container gekühlt Kartoffelbrei
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 400 F vorheizen.
  2. Backen Sie die Fleischbällchen wie auf der Packung angegeben, oder machen und backen Sie zwei Portionen Easy Meatballs. Beiseite legen.
  3. In einem schweren Topf die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen und rühren Sie für 3 Minuten länger.
  4. Stir in die Dosensuppe, Milch, Muskat, Thymian und Zwiebelsalz. Die gekochten Fleischbällchen, die aufgetauten Erbsen und die aufgetauten Karotten vorsichtig einrühren. In eine 3-Liter-Auflaufform gießen.
  5. Den Kartoffelbrei wie auf der Verpackung angegeben zubereiten und den Parmesankäse am Ende hinzufügen.
  6. Löffel Dollops der Kartoffelbrei am Rand der Kasserolle.
  7. Backen Sie für 25 bis 35 Minuten, bis die Kartoffeln gebräunt sind und Kasserolle sprudelnd ist.

Einfrieren

  1. Lassen Sie Fleischbällchen gefroren oder backen Sie hausgemachte Fleischbällchen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch in Öl anbraten, Champignons dazugeben und kochen, dann die Suppe in Dosen, Milch, Thymian und Zwiebelsalz unterrühren.
  3. Chill diese Mischung im Kühlschrank, dann gefrorene Fleischbällchen, gefrorene Karotten und gefrorene Erbsen unterrühren. In eine angemessen große Auflaufform geben, gut umwickeln, beschriften und bis zu 3 Monate einfrieren.
  4. Lagern Sie den Kartoffelbrei im Kühlschrank und den Parmesankäse im Kühlschrank.

Auftauen und aufwärmen

  1. Zum Auftauen und Aufwärmen den Auflauf über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
  2. Backen, bedeckt, bei 400 F für 35 bis 45 Minuten oder bis der Auflauf an den Rändern sprudelt.
  3. Den Auflauf aufdecken, die Kartoffeln und den Parmesankäse miteinander vermischen und am Rand des Auflaufs löffeln.
  4. Backen Sie für 15 bis 20 Minuten länger oder bis Kartoffeln gebräunt sind und Auflauf ist sprudelnd.