Der ultimative Pareve Schokoladenkuchen

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: Für 12-14
Bewertungen (38)

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert am 01/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Meine Freundin Sharon Friedman Paley ist eine fabelhafte Köchin, und ihre hausgemachten Geburtstagskuchen gehören zu ihren Ansprüchen. (Ernsthaft - die lokale Presse hat einmal die sorgfältig handverzierten Süßigkeiten bedeckt, die sie für Familienfeiern herausbringt.) Dieses Rezept ist die Grundlage vieler dieser Kuchen, und seitdem sie es mit mir geteilt hat, war es mein Ziel Gut.

Feucht, reich und intensiv schokoladig, ist dies nicht nur der ultimative Schokoladenkuchen, sondern auch die perfekte Wahl für Milchprodukte. Der vielseitige Teig ist so einfach zu machen - da es keine Notwendigkeit gibt, Butter oder Margarine zu bräunen, können Sie es mit der Hand mischen. Und in einer Bundt-Pfanne funktioniert der Kuchen genauso gut wie in Kuchenformen oder Kuchenformen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen gehackte bittersüße Schokolade oder halb süße Schokoladenstückchen
  • 2 1/4 Tassen Mehl
  • 1 3/4 Tassen Zucker
  • 2/3 Tasse Kakaopulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel nstant Espresso Granulat
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/4 Tasse Neutralöl, wie Traubenkernöl oder Canola
  • 3/4 Tasse Orangensaft
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 3 große Eier
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Wie man es macht

1. Den Ofen auf 350 ° F (180 ° C) vorheizen. (Wenn Sie eine dunkle oder antihaftbeschichtete Pfanne verwenden, reduzieren Sie die Hitze um 25 ° F). Schmieren Sie eine Bundt-Pfanne leicht und mahlen Sie sie. Achten Sie darauf, überschüssiges Mehl zu entfernen. Oder fetten Sie 2 Kuchenschälchen mit einer Größe von 23 cm und kleiden Sie den Boden jeweils mit einem Pergamentpapierkreis aus. Fetten Sie die Pergamentkreise. Beiseite legen.

2. Schmelzen Sie die Schokolade in einem Doppelsieder oder einer Mikrowelle. Alternativ die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben und über einen kleinen Topf mit leicht köchelndem Wasser stellen (der Boden der Schüssel sollte in dem Kochtopf ruhen, sollte aber das Wasser nicht berühren).

Rühren Sie ständig, bis die Schokolade schmilzt, dann entfernen Sie die Schüssel aus dem Topf und beiseite stellen.

3. Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Backpulver, Instant-Espresso und Salz in einer großen Schüssel verquirlen.

4. In einer anderen Schüssel Öl, Orangensaft, Wasser, Eier und Vanille verquirlen.

5. Fügen Sie die nassen Zutaten zum trockenen hinzu und mischen Sie gerade, bis kombiniert. Fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und rühren Sie, bis es gut eingearbeitet ist und der Teig glatt ist.

6. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete (n) Pfanne (n). Backen Sie im vorgeheizten Ofen, bis ein in die Mitte des Kuchens eingeführter Tester sauber herauskommt - ungefähr 50 bis 60 Minuten bei Verwendung einer Bundt-Pfanne oder 35 bis 45 Minuten bei Verwendung von Schichtkuchen-Pfannen. Vollständig auf einem Drahtgitter abkühlen. Glasur oder Frost wie gewünscht. Genießen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien444
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin65 mg
Natrium369 mg
Kohlenhydrate46 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)