Schildkröte Tassen

  • 85 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen
Bewertungen (10)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 20.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Turtle Cups sind eine lustige Variante der traditionellen Turtle Candy aus Pekannüssen, Karamell und Schokolade. Obwohl diese Version nicht die wunderliche Schildkrötenform hat, denke ich, dass es eleganter und einfacher ist, zu dienen und zu essen.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen weiche Karamellen (hausgemacht oder Laden gekauft)
  • 2 EL. Sahne
  • 1, 25 Tassen geröstete Pekannüsse (fein gehackt)
  • 1 Tasse Schokoladenchips (Halbsüß)

Wie man es macht

1. Ordne die Süßigkeitenbecher auf ein Backblech. Die gehackten Pekannüsse gleichmäßig unter den Bonbonschalen verteilen.

2. Legen Sie die unverpackten Karamellen und die Sahne in eine mittelgroße mikrowellenfeste Schüssel. Mikrowelle für eine Minute, dann rühren Sie die Karamellen. Wenn sie nicht alle geschmolzen sind oder wenn sie noch sehr steif sind, Mikrowelle für eine zusätzliche kurze Zeit. Rühren, bis das Karamell glatt und homogen ist.

3. Löffel die Karamell über die Nüsse in den Süßigkeiten Tassen.

Achten Sie darauf, oben einen Platz zu lassen, damit Sie ihn später mit Schokolade füllen können.

4. Die Schokoladenstückchen in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 1 Minute in der Mikrowelle ruhen lassen, dann rühren, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist. Geben Sie einen kleinen Klecks Schokolade auf den Karamell in jeder Tasse und machen Sie eine wirbelnde Bewegung in der Mitte für einen letzten Schliff.

5. Stellen Sie die Tassen für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank, um die Schokolade und Karamell zuzubereiten. Wenn Ihre Umgebung nicht sehr kühl ist, müssen diese Becher in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, da Karamell und Schokolade sehr weich werden, wenn sie für längere Zeit bei Raumtemperatur gelagert werden.

Bewerten Sie dieses Rezept