Artischocken im türkischen Stil werden "Zeytinyağlı Enginar" genannt

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 1 Schüssel (2 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Elizabeth Taviloglu

Aktualisiert am 21.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Was ist deine Lieblingsart Artischocken zu essen? Magst du sie die französische Art - gedämpft mit geschmolzener Butter zum Eintauchen der Blätter? Oder bevorzugen Sie sie italienischen Stil - eingelegte und gewürzte Artischockenherzen für Ihre Salate, Pizza und Antipasti?

Wenn Sie Artischocken lieben und nach neuen und unterschiedlichen Zubereitungsarten suchen, versuchen Sie es auf türkisch. In der Türkei isst man nicht nur die Blätter oder die Herzen der Artischocke, man isst den ganzen Boden des Gemüses. So erhalten Sie mehr Artischockenpunsch pro Artischocke!

Vorteile von Artischockenböden

Artischocken-Unterseiten im türkischen Stil ist ein spektakuläres Gericht, das allein gegessen wird, als Alternative zu Salat, oder die traditionelle türkische Art als Teil einer größeren Auswahl von "Meze" oder Vorspeisen, die vor dem Hauptgericht serviert werden. Die leichten Aromen und Würze mit frischem Dillkraut betonen eher den delikaten Geschmack der Artischocke.

Dieses Rezept ist ein wunderbares Gericht für die Gesellschaft. Sie können es vorher vorbereiten und es sieht wunderschön und exotisch auf dem Teller aus. Sobald Sie lernen, wie man die Artischocke schneidet und schält, ist die Zubereitung einfach.

Ich mag es, dieses Gericht vorzubereiten und es für einige Tage zu essen, wenn ich mein Gewicht beobachte. Artischocken sind sehr nahrhaft, wenig Kalorien, Kohlenhydrate und Fett und reich an Ballaststoffen und Vitamin C unter anderen gesunden Nährstoffen. Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend für Vegetarier und Veganer.

Was du brauchen wirst

  • 6 große Artischocken
  • 1 Tasse Perlzwiebeln (geschält)
  • 1 mittelgroße Karotte (geschält und in kleine Würfel geschnitten)
  • 2/3 Tasse Erbsen (frisch oder gefroren)
  • 1 mittelgroße neue Kartoffel (geschält und in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 Zitrone (Saft und Rinde)
  • mehrere Zweige Dillkraut
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1/3 Tasse extra natives Olivenöl

Wie man es macht

Trimmen Sie Ihre Artischocken

Zu Beginn sollten Sie ein robustes, scharfes Messer mit einer ziemlich kurzen Klinge und ein sauberes Paar Gartenhandschuhe haben, um Ihre Hände vor den Dornen am Ende jedes Blattes zu schützen.

Entfernen Sie zuerst alle Blätter von Hand. Dann benutze dein Messer, um die weichen inneren Blätter und den "Würger" in einer kreisförmigen Bewegung zu entfernen, als ob du einen Apfel schälst.

Sie können die Stiele abschneiden, oder für eine dekorative Berührung, können Sie dann schälen und schneiden Sie alle ungefähr die gleiche Länge bei etwa zwei Zoll lang.

Verwenden Sie auch Ihr Messer, um sauber um die Ränder zu schneiden und die Blätter von der Unterseite zu entfernen.

Hier ist ein großartiger Bildführer, der Ihnen zeigt, wie es geht:

Wie man eine Artischocke säubert und trimmt

Am Ende sollten Sie einen hübschen, ordentlich getrimmten Artischockenbecher mit oder ohne Stiel haben. Wiederholen Sie das gleiche mit all Ihren Artischocken. Wenn Sie fertig sind, reiben Sie etwas Zitronensaft über den ganzen Artischockenbecher, damit es nicht dunkler wird. Sie können sie auch für ein oder zwei Tage im Kühlschrank unter Wasser in Zitronensaft aufbewahren.

Kochen Sie Ihre Artischocken-Böden

Ordnen Sie Ihre Artischockenböden mit den Stielen oben in einem großen Kochtopf an. Fügen Sie die Perlzwiebeln, gewürfelten Karotten, Erbsen, Zucker, Salz und Pfeffer und Zitronensaft und Rinde hinzu. Fügen Sie genug Wasser in die Pfanne, um die Böden um etwa einen halben Zoll zu bedecken.

Nieselregen Sie das Olivenöl darauf und legen Sie die Zweige von Dillkraut auf die Oberseite. Schalten Sie die Hitze hoch, bringen Sie sie zum Kochen, reduzieren Sie dann die Hitze auf niedrig und decken Sie sie ab.

Lassen Sie die Artischocken etwa 15 Minuten lang köcheln. Fügen Sie die gewürfelte Kartoffel hinzu und fahren Sie fort zu köcheln, bis die Artischocken zart sind und die Flüssigkeit fast verschwunden ist, ungefähr 15 Minuten mehr.

Plattierung und Servieren Ihrer Artischocken

Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze, entfernen Sie die Abdeckung und lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen. Entfernen Sie die Zweige von Dillkraut und verwerfen Sie sie. Entfernen Sie jeden Artischockenboden vorsichtig mit Hilfe eines Spatels und arrangieren Sie sie auf einer Servierplatte.

Spoon das gekochte Gemüse zufällig um die Basen der Artischocken. Die restliche Flüssigkeit darüber träufeln und bei Bedarf etwas Olivenöl hinzufügen.

Mit gehacktem frischem Dillkraut garnieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien656
Gesamtfett37 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett26 g
Cholesterin0 mg
Natrium273 mg
Kohlenhydrate63 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß22 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept