Türkische gebratene Muscheln mit 'Tarator' Soße oder 'Midye Tava'

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (7)

Von Elizabeth Taviloglu

Aktualisiert am 09/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie jemals Gelegenheit haben, Istanbul, die größte Stadt der Türkei, zu besuchen, werden Sie auf eine Auswahl köstlicher Straßengerichte treffen, wie es sie sonst nirgendwo auf der Welt gibt.

Sie werden alles finden von gerösteten Kastanien, frittierten, gewürzten Kutteln namens "kokoreç", saftigen Fleischbällchen oder knusprigen Lammstreifen in tortillaähnlichem Fladenbrot, gegrilltem Maiskolben, gefüllten gebackenen Kartoffeln, "Kumpir" genannt, und dem Besten aus die besten, gebratenen Muscheln.

Eines von Istanbuls berühmten Street Foods

Muscheln gibt es reichlich in der nördlichen Bosporus-Straße und an den Ufern, wo sie ins Schwarze Meer mündet. Muschelmenschen ernten und reinigen sie täglich auf den Frischfischmärkten der Stadt.

Diese knusprigen Snacks am Stiel, besser bekannt als "Midye Tava" (Mid-YEAH 'TAH'-vah), werden von Straßenverkäufern in Istanbuls Küstenorten wie Ortaköy, Yeşilköy und Kumkapı verkauft.

Die Muscheln werden zerschlagen und in einem riesigen Metallkessel mit dem heißen Öl in der Mitte und einem breiten Rand gebraten, um die Stangen gekochter Muscheln anzuordnen. Die Kante dient dazu, überschüssiges Öl abzulassen und die Muscheln warm zu halten.

Sie können Ihre Miesmuscheln wie mit einem Dolop von würziger "tarator" Soße zum Tauchen nehmen, oder Sie können Ihre Muscheln zwischen Krusten von türkischem Brot als ein Sandwich haben. In den meisten türkischen Restaurants, die Fischgerichte servieren, finden Sie auch gebratene Muscheln mit "Tarator".

Wenn Sie gebratene Muscheln im türkischen Stil zu Hause zubereiten möchten, verwenden Sie dieses einfache Rezept. Setzen Sie ein paar Spieße auf einen Teller mit einer kleinen Tasse Dip als Aperitif, oder machen Sie eine Platte von ihnen als Fingerfood bei Ihrem nächsten Zusammensein.

Was du brauchen wirst

  • ¾ Tasse Naturjoghurt
  • ½ Tasse zerbröckeltes Weißbrot (Kruste entfernt)
  • 6 Walnusshälften (zerkleinert)
  • 1 Knoblauchzehe (zerkleinert)
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • ½ Teelöffel. Salz-
  • 36-40 Muscheln (geschält und gereinigt)
  • ¾ Tasse Mehl
  • ¾ Tasse Club Soda
  • 1 Eigelb
  • Öl zum braten
  • ½ Teelöffel. Salz-
  • 3 ½ TL Backsoda
  • 4 ¼ Tassen Wasser

Wie man es macht

  1. Zuerst bereiten Sie die Tarator-Dip-Soße vor, indem Sie den Joghurt, die Brotkrumen, die zerquetschten Walnüsse, den Knoblauch, den Zitronensaft und das Salz in einem Zerkleinerer oder einer Küchenmaschine kämmen. Stellen Sie die Sauce zur Seite.
  2. Als nächstes bereiten Sie die Muscheln vor. Stellen Sie sicher, dass die Muscheln keine Bart- oder Schuttreste haben. Spülen Sie sie unter sehr kaltem Wasser und tupfen Sie sie mit Papiertüchern trocken.
  3. Tauchen Sie jede Muschel in Mehl und schütteln Sie den Überschuss ab.
  4. Setzen Sie drei bemehlte Muscheln auf jeden Bambusspieß und lassen Sie an einem Ende Platz zum Halten.
  5. In einer tiefen Pfanne oder Topf das Öl hinzufügen und zum Braten erhitzen.
  6. Während sich das Öl aufwärmt, Schneebesen, Mehl, Salz und Eigelb in einer großen Rührschüssel glatt rühren.
  7. Wenn es dickflüssiger wird, um der Konsistenz des Kuchenteigs zu entsprechen, hör auf zu wischen und stelle es zur Seite.
  8. In einer separaten Schüssel Wasser und Backpulver zusammenrühren, bis alles gut vermischt ist. Leg es zur Seite.
  9. Tauchen Sie die Muscheln auf jeden Spieß im Teig und drehen Sie es, bis alle Muscheln gut bedeckt sind.
  10. Nach dem Teig die Muscheln sofort in die Backpulver-Wasser-Mischung tauchen und in das heiße Öl geben.
  11. Drehen Sie die Muscheln auf dem Spieß, während sie mit Riemen kochen, damit sie gleichmäßig auf allen Seiten braun werden.
  12. Setzen Sie ein paar heiße Spieße auf einen Teller mit einem Dolop Tarator Soße zum Tauchen. Sie können auch eine Taratorsoße zwischen den Krusten eines Stücks türkischem Brot verteilen.
  13. Dann benutze das Brot, um die Muscheln zu halten und gleite vom Spieß.

Sie haben ein sofort gebratenes Muschelsandwich!

Bewerten Sie dieses Rezept