Truthahn, Schinken und Schweizer Auflauf

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 2 Liter Auflauf (6 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 16.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schweizer Käse und ein kleiner Schinkenwürfel geben diesem Auflauf einen besonderen Geschmack. Servieren Sie diesen Auflauf mit geschnittenen frischen Tomaten oder einem gemischten Salat für ein fabelhaftes Familienessen. Übrig gebliebene Croissantkrümel oder getoastete Semmelbrösel würden ebenfalls eine gute Zutat für dieses Gericht sein.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Pasta
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3/4 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 3/4 Tasse Sellerie (gehackt)
  • 1 Tasse Schinken (gewürfelt)
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 1/2 Tassen Milch
  • 1/2 Teelöffel Majoran (getrocknetes Blatt oder Thymian)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Tassen Schweizer Käse (geschreddert)
  • 2 Tassen Putenfleisch (gewürfelt)
  • Belag:
  • 1 Tasse Semmelbrösel (weich)
  • 1 Esslöffel Butter
  • Optional: 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • Optional: 1 Tasse Karotten

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F erhitzen. Eine 2-Quart-Backform einfetten.
  2. Kochen Sie Pasta (Sie können Mini Fusilli oder Farfalle, Makkaroni oder andere Formen verwenden) in kochendem Salzwasser nach Package Anweisungen. Abgießen und spülen; beiseite legen
  3. Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Sellerie bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich sind.
  4. Schinken hinzufügen und Mehl unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  5. Die Milch langsam einrühren bis sie verdickt ist. Fügen Sie Majoran, Salz und Pfeffer hinzu. Käse, Pute, Erbsen und Karotten einrühren.
  6. Fügen Sie die gekochten Teigwaren hinzu und mischen Sie gründlich. Die Teigmischung in die vorbereitete Auflaufform geben.
  7. Kombinieren Paniermehl mit 1 EL geschmolzener Butter; über die Kasserolle streuen.
  8. Backen Sie für 25 bis 30 Minuten, bis sprudelnd und der Belag gebräunt ist.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1375
Gesamtfett64 g
Gesättigte Fettsäuren29 g
Ungesättigtes Fett19 g
Cholesterin411 mg
Natrium1.142 mg
Kohlenhydrate67 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß127 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept