Truthahn-Grün-Chili

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 8 Portionen
Bewertungen (10)

Von Molly Watson

Aktualisiert am 07/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Turkey Green Chili darf zwar keine Schönheitswettbewerbe gewinnen, ist aber auf jeden Fall auf den Geschmack gekommen. Gemahlener Truthahn, grüne Chilis, Maisbrei und weiße Bohnen machen eine herzhafte und befriedigende Suppe, die so herzhaft ist, dass manche sie als Eintopf bezeichnen würden. Und der Bonuspreis? Sie können alles von Grund auf neu oder gebrauchten Dosenversionen und werfen Sie das Ganze in etwa einer halben Stunde zusammen.

Sie werden feststellen, dass es viel attraktiver wird, wenn Sie einige der unten aufgeführten optionalen Garnierungen hinzufügen. Wirklich viel attraktiver.

Hinweis: Sie können geschreddert gekochtes Putenfleisch anstelle des Bodens Truthahn verwenden, überspringen Sie einfach Schritt 1. Es ist eine gute Möglichkeit, Rest Truthahn zu verwenden!

Was du brauchen wirst

  • 12 milde grüne Chilies, wie Poblanos oder 2 Dosen (je 7 Unzen) gewürfelte geröstete grüne Chilis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel. Salz-
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Pfund Putenfleisch
  • 1 Tasse Bier (optional)
  • 6 Tassen Brühe (Huhn oder Pute)
  • 3 Tassen gekocht Hominy oder 1 Dose (28-Unzen) Mais, abgetropft
  • 3 Tassen gekochte weiße Bohnen oder 2 Dosen (je 14 Unzen) weiße Bohnen, abgetropft
  • Für garnieren:
  • Gehackter Koriander, gehackte grüne Zwiebeln, geschnittene Avocado, zerkleinerter Cotija-Käse (optional und nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Wenn Sie frische Chilis verwenden, braten Sie über einer Gasflamme oder unter einem Grill, bis die Haut überall Blasen hat. Lass sie ungefähr 15 Minuten sitzen und schäle sie; Die Haut sollte leicht abrutschen. Die Stiele und die Samen entfernen und die Chilis fein hacken. Leg sie beiseite.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel und das Salz hinzu. Kochen, rühren, bis die Zwiebel weich wird, ca. 3 Minuten.
  4. Während die Zwiebel kocht, den Knoblauch schälen und hacken. Fügen Sie es der Zwiebel hinzu. Kochen, rühren, bis duftend, etwa 1 Minute.
  5. Fügen Sie den Truthahn hinzu. Kochen Sie, rühren Sie häufig, bis der Truthahn durch gekocht ist und anfängt, etwas, ungefähr 5 Minuten zu bräunen. Rühren Sie die Chilis ein, um alles zu kombinieren.
  6. Fügen Sie das Bier hinzu, wenn Sie es verwenden, und bringen Sie es zum Kochen. Kratzen Sie alle Truthahnstücke auf, die sich am Boden des Topfes festgesetzt haben.
  7. Brühe dazugeben und zum Kochen bringen. Fügen Sie den Hominy und die Bohnen hinzu. Zum Kochen bringen. Halten Sie einen stetigen köcheln und lassen Sie die Chili kochen, bis die Aromen mindestens 15 Minuten mischen. Fügen Sie Salz und / oder Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

Heiß servieren und die Gäste nach Belieben verzieren lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien543
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin36 mg
Natrium1, 962 mg
Kohlenhydrate91 g
Ballaststoffe19 g
Eiweiß33 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept