Tsukimi Soba

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Setsuko Yoshizuka

Aktualisiert am 08.10.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Japanisches Tsukimi Soba ist Buchweizennudeln in der heißen Suppe mit einem Eiertopping.

Was du brauchen wirst

  • 14 Unzen getrocknete Soba (Buchweizennudeln)
  • 6 Tassen Dashi Suppe
  • 1/3 Tasse Sojasauce
  • 2 Esslöffel Mirin
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 4 pasteurisierte frische Eier
  • 2 Esslöffel fein gehackte Negi oder Frühlingszwiebeln

Wie man es macht

  1. Heizen Siedie Suppe, Sojasauce, Mirin und Salz in einem großen Topf, um Suppe zu machen.
  2. Soba-Nudeln in einem anderen Topf kochen, entsprechend den in den Packungen angegebenen Kochanweisungen.
  3. Serve Soba-Nudeln in vier Schalen.
  4. Gießen Sie heiße kochende Suppe über die Nudeln.
  5. Knacke ein Ei oben auf die Nudeln in jeder Schüssel.
  6. Sprinkle Negi auf die Nudeln.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien213
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin208 mg
Natrium1, 686 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept