Probieren Sie dieses saisonale Aprikosenkuchen-Rezept mit einer köstlichen schuppigen Kruste

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (22)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 05/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für frische Aprikosenpastete nutzt die Vorteile des Sommers. Die Aprikosenernte in den Vereinigten Staaten dauert von Juni bis Mitte August, je nach Sorte und Standort. Also schnappen Sie sich Ihren Scheffel Aprikosen und machen Sie diesen einfach-aber-köstlichen Nachtisch. Sie können mit gekauften Kuchen Kruste Teig beginnen, um Dinge zu beschleunigen, oder machen Sie Ihre eigenen.

Aprikosen haben so zarte Haut und sind so eine zerbrechliche Frucht, es gibt wirklich keine Notwendigkeit, sie zu blanchieren und zu schälen. Einfach längs der Nahtlinie halbieren und einschneiden. Sie müssen nicht einmal die Aprikosen für dieses Rezept schneiden.

Was du brauchen wirst

  • 9-Zoll-Doppelkruste Tortenschale (Shop-gekauft oder hausgemachte)
  • 1/2 Tasse plus 1 Teelöffel granulierter weißer Zucker, geteilt
  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 6 Tassen frische Aprikosenhälften
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 2 EL ungesalzene Butter, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten

Wie man es macht

  1. Ofen auf 425 ° F erhitzen. Eine der Kuchenkrusten in eine 9-Zoll-Kuchenform geben.
  2. In einer kleinen Schüssel ½ Tasse weißen Zucker, hellbraunen Zucker, Mehl, Zimt und Muskatnuss verquirlen.
  3. Die Aprikosenhälften in eine separate große Schüssel geben und Zitronensaft unterrühren. Fügen Sie die Zuckermischung zu den Aprikosen hinzu und werfen Sie leicht, um sich zu mischen. In Tortenkruste gießen.
  4. Die Butterwürfel gleichmäßig auf die Aprikosenmasse verteilen. Mit restlicher Kuchenkruste bestreichen und die Kanten zum Verschließen quetschen. Cut Schlitze in der Oberseite der Kruste für Lüftungsöffnungen.
  5. Legen Sie die Kuchenplatte auf eine Blechpfanne und backen Sie sie für 35 bis 40 Minuten oder bis die goldene und apricotfarbene Füllung gerade durch die Schlitze zu perlen beginnt.
  6. Streue den oberen Teil des Kuchens mit dem 1 Teelöffel weißen Zucker, sobald er aus dem Ofen kommt. Vor dem Servieren abkühlen.

Auswahl frischer Aprikosen

Wenn Sie mit Aprikosen nicht vertraut sind, sind Sie vielleicht nicht sicher, wonach Sie in der Obst- und Gemüseabteilung Ihres Supermarkts oder auf dem Hofstand Ausschau halten sollten. Aprikosen sind eine Steinfrucht, kleiner als ein Pfirsich und weicher als eine Pflaume. Reife Aprikosen sind eine gold-orange Farbe mit einem Hauch von Rot, und die Haut sollte glatt und frei von Falten, Dellen oder Schnitten sein. Sie möchten sicherstellen, dass die Aprikosen mindestens die Größe eines Golfballs haben und sich fest anfühlen sollten, aber ein wenig geben, wenn sie gedrückt werden; Vermeiden Sie sehr weiche oder matschige Früchte. Sie können harte Aprikosen kaufen und sie zu Hause reifen lassen, aber kaufen Sie keine harten Aprikosen, die leicht grün sind; sie werden nicht richtig reifen.

Wenn Sie nicht gereifte Aprikosen kaufen, legen Sie sie in eine Papiertüte und klappen Sie die Oberseite herunter. Lassen Sie den Beutel auf der Theke, fern von Wärmequellen oder direkter Sonneneinstrahlung. Innerhalb von zwei bis drei Tagen sollten Sie Aprikosen reifen lassen; Sie sollten süß riechen und sich ein wenig weich anfühlen. Wenn Sie reife Aprikosen mit nach Hause nehmen, lagern Sie sie in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank und verwenden Sie sie innerhalb von zwei bis drei Tagen.

Bewerten Sie dieses Rezept