Probieren Sie Hawaiian Ananas und Schweinekoteletts auf dem Grill

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (22)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 05/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie etwas anderes zum Abendessen probieren möchten, ist dieses Rezept für gegrillte Hawaiian-aromed Schweinekoteletts eine nette Abwechslung vom gewöhnlichen. Diese Schweinekoteletts bekommen eine Geschmacksnote und eine extra Dosis Süße von der gegrillten Ananas. (Grillen Ananas bringt wirklich die Süße und fügt eine ganz neue Schicht Geschmack.) Sowohl die Schweinekoteletts und die Ananasscheiben sind in einer Mischung aus Sojasauce, Zwiebeln, Knoblauch und brauner Zucker mariniert, um die süßen und salzigen Aromen hineinzutränken das Fleisch und Obst. Dies führt zu gegrillten Schweinekoteletts und Ananasscheiben mit einer schönen Tiefe des Geschmacks.

Was du brauchen wirst

  • 1 Dose Ananasscheiben
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL brauner Zucker
  • 6 Schweinekoteletts, jeweils 1 Zoll dick

Wie man es macht

  1. Lassen Sie die Ananas abtropfen, indem Sie 1/4 Tasse Saft in einen großen Messbecher geben. Fügen Sie Sojasoße, Pflanzenöl, Zwiebel, Knoblauch und braunen Zucker hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren.
  2. Legen Sie Schweinekoteletts und Ananasscheiben in eine große wiederverschließbare Tüte. Die Marinade übergießen. Seal Bag und Kühlschrank für 2 Stunden.
  3. Grill zu hoch vorheizen. Schweinekoteletts aus der Marinade nehmen und auf den heißen Grill stellen. Etwa 8 bis 10 Minuten kochen lassen, umdrehen und mit Marinade anbraten. Kochen Sie weitere 7 bis 10 Minuten (insgesamt 15 bis 20 Minuten) oder bis die Innentemperatur 165 F erreicht hat. Entsorgen Sie die restliche Marinade nach dem Übergießen.
  4. Während der letzten Minuten des Kochens, legen Sie die Ananasscheiben auf den Grill und kochen für 2 bis 3 Minuten oder bis sie auf der Oberfläche gebräunt sind.
  5. Top Schweinekoteletts mit Ananasscheiben, vom Grill nehmen und servieren.

Tipps und Serviervorschläge

Da die Marinade Ananassaft und braunen Zucker enthält, können Sie beim Grillen ein oder zwei Schübe bekommen. Behalten Sie beim Kochen den Grill im Auge und bewegen Sie das Schwein von der Flamme weg, wenn ein Aufflackern auftritt. Sie können auch die Ananas auf einer indirekteren Hitze kochen, damit sie nicht schnell verbrennt. Und da Ananas viel Wasser enthält, werden die Früchte beim Kochen sehr heiß. Stellen Sie sicher, dass Sie sie vor dem Essen etwas abkühlen lassen.

Wenn Sie diese hawaiianischen Schweinekoteletts und Ananas mit etwas Soße servieren möchten, werfen Sie die restliche Marinade nicht weg. Legen Sie es stattdessen in einen Topf und zum Kochen bringen, dann senken Sie es auf ein köcheln, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht. Sie werden dies mit etwas gedämpftem Reis begleiten, um die Soße aufzusaugen. Fügen Sie einige grüne Bohnen hinzu und Sie haben eine komplette und köstliche Mahlzeit.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien665
Gesamtfett37 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett19 g
Cholesterin171 mg
Natrium1, 373 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß59 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept