Trinidad Pelau Huhn und Tauben Erbsen (Trini Pelau) Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 35 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen Trini Pelau
Bewertungen (62)

Von Cynthia Nelson

Aktualisiert 28.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Trini pelau ist ein legendäres Gericht aus Taubenerbsen, Fleisch oder Hühnchen, das mit frischen Kräutern und Kokosmilch zubereitet wird. Das ganze Gericht ist aromatisiert und mit gebranntem Zucker gefärbt.

Dieser PELAU ist ein Eintopf-Gericht, das an Wochenenden hergestellt wird und besonders dann, wenn Familie und Freunde sich zu einer Limonade treffen (karibisches Slang-Wort für Treffen).

Taubenerbsen sind Hülsenfrüchte, die einen nussigen Geschmack haben und häufig mit Reis und anderen Körnern gepaart werden. Sie können getrocknet, in Dosen oder gemahlen für Mehl gefunden werden. Taube Erbsen können in diesem Rezept verwendet werden und sie sind in den meisten großen Lebensmittelläden oder Spezialität indischen und lateinischen Geschäften gefunden.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund Hühnerkeule und oder Trommelstöcke, in große Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel grüne Würze
  • 2 Teelöffel geriebener Knoblauch
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Esslöffel Tomatenketchup
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 2 Esslöffel Gemüse oder Rapsöl
  • 3 Esslöffel Rohrzucker (Ersatz mit braunem Zucker)
  • 2 Tassen parboiled Reis, gewaschen und abgetropft
  • 3/4 Tasse gehackte Zwiebeln
  • 1/2 Tasse gehackte Paprika
  • 2 Tassen gekochte Taube Erbsen (Dosen sind in Ordnung)
  • 1 Tasse gewürfelte Karotten (optional)
  • 2 Tassen frische Kokosnussmilch (verdünnen Sie Milch mit Wasser, wenn Sie Kokosnussmilch verwenden)
  • 2 Tassen Kochflüssigkeit (Brühe, Wasser oder reservierte Kochflüssigkeit aus Erbsen)
  • 1 ganze Scotch Bonnet Pfeffer
  • ½ Tasse geschnittene grüne Zwiebeln (weiße und grüne Teile)
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Wie man es macht

Mariniere das Huhn

  1. In einer großen Schüssel, Huhn, grüne Würze, Knoblauch, Worcestershiresauce, Sojasauce und Ketchup zusammen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Toss, um das Huhn mit den Gewürzen zu mischen und zu überziehen. Zur Seite stellen und mindestens eine Stunde marinieren lassen.

Koch das Huhn

  1. Öl in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Öl heiß werden lassen, aber nicht rauchen.
  2. Den gebrannten Zucker gleichmäßig in das erhitzte Öl einstreuen. Lassen Sie den Zucker schmelzen, bis er anfängt zu schäumen und zu sprudeln. Sobald die Ränder des Schaums / der Bläschen eine leichte Schattierung dunkler werden lassen, sofort das gewürzte Hähnchen zugeben und umrühren, um es mit dem gebrannten Zucker zu mischen und zu beschichten. 7 bis 10 Minuten kochen lassen.
  3. Den Reis in den Topf geben, umrühren und 3 Minuten kochen lassen.
  4. Fügen Sie Zwiebeln, Gemüsepaprika, Erbsen und Karotten hinzu (falls verwendet) und kochen Sie für 1 Minute.
  5. Kokosmilch und andere Kochflüssigkeit einfüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Werfen Sie den gesamten Scotch Bonnet Pfeffer. Topf abdecken und aufkochen lassen.
  7. Wenn der Topf zum Kochen kommt, den Deckel teilweise abnehmen und aufkochen lassen, bis man die Oberfläche des Tellers sehen kann (ca. 7 bis 8 Minuten).
  8. Den Topf vollständig abdecken, die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren und 25 bis 30 Minuten kochen lassen oder bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist.
  9. Die grüne Zwiebel darüber streuen und in Pelau einschlagen. Schmecken und würzen Sie die Gewürze bei Bedarf mit Salz und Pfeffer.
  10. Heiß servieren oder bei Raumtemperatur.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1182
Gesamtfett55 g
Gesättigte Fettsäuren26 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin190 mg
Natrium531 mg
Kohlenhydrate91 g
Ballaststoffe12 g
Eiweiß76 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)