Tomaten Basilikum Hummus

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Portionen 4 bis 6
Bewertungen (5)

Von Saad Fayed

Aktualisiert am 27.3.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Tomaten-Basilikum-Hummus ist ein mutiger, spannender Geschmack von Humus, der einen mediterranen Einfluss hat. Perfekt mit heißem Pita! Mehr Hummus Rezepte

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Kichererbsen, abgelassen und gespült, oder getränkt, wenn getrocknet verwendet
  • 1 Dose (15 Unzen) ganze, geschälte Tomaten
  • 2 Esslöffel Tahini
  • 2 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 1/2 EL Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 1/2 EL Basilikum, gehackt

Wie man es macht

Mischen Sie die Kichererbsen in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Fügen Sie Tomaten, Olivenöl, Tahini, Zitronensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel, Basilikum und Salz hinzu, bis die Zutaten eine cremige, pastenartige Konsistenz ergeben. Gießen Sie die Mischung in eine große Servierschüssel. Bedecken und im Kühlschrank für eine Stunde aufbewahren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien295
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin0 mg
Natrium134 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept