Tinto de Verano: Spanischer Weincocktail

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (49)

Von Lisa & Tony Sierra

Aktualisiert am 06/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Name "Tinto de Verano" bedeutet übersetzt "Rotwein des Sommers". Es ist ein erfrischender Wein-Cocktail, der in den warmen Monaten Spaniens serviert wird. Obwohl es ähnlich wie Sangria ist, ist es einfacher zu machen und hat weniger Alkohol darin, ideal für einen heißen Nachmittag bei einer Poolparty oder am Strand.

Dieser spanische Cocktail wurde ursprünglich "un Vargas" nach dem Erfinder benannt. Im frühen 20. Jahrhundert entwickelte Federico Vargas die Mischung aus Rotwein und Zitronenlimonade, um denjenigen, die Zuflucht vor der heißen Sonne in seinem Haus El Brillante in der Stadt Córdoba suchen, eine Erfrischung zu bieten. Künstler, Gitarristen und Bohemiens fanden dieses erfrischende Getränk so angenehm, dass sich das Wort schnell in ganz Spanien verbreitete und Tinto de Verano zum Synonym für die Erleichterung der spanischen Sommerhitze wurde.

Was du brauchen wirst

  • 3 bis 4 Eiswürfel
  • 1/2 Tasse Rotwein
  • 1/2 Tasse Zitrone-Limette Soda, wie Sprite oder 7-Up
  • Zitronenscheibe

Wie man es macht

  1. Legen Sie Eiswürfel in ein großes Glas von mindestens 20 Unzen.
  2. Fügen Sie Rotwein und Soda hinzu.
  3. Mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Tinto de Verano Vs. Sangria

Obwohl die meisten von uns Sangria mit Spaniens bekanntem Weincocktail verbinden, betrachten die Einheimischen es tatsächlich als ein Getränk für die "Touristen". Tinto de Verano ist, was Spanier trinken, wenn das Wetter warm ist. Vielleicht ist dies, weil es nur zwei Zutaten im Vergleich zum Wein, Liköre und viel Schnitt Obst benötigt, um das Party-Getränk als Sangria bekannt zu machen.

In Städten wie Madrid und Barcelona werden große Krüge mit Sangria zubereitet und zu hohen Preisen verkauft, während die Kenner ein erfrischendes Glas Tinto de Verano genießen, ohne die Bank zu sprengen.

Tinto de Verano ist in Spanien so populär geworden, dass es bereits in Dosen verkauft wird. Wenn Sie beim Besuch eines Landes eine Bar bestellen, beachten Sie bitte, dass Sie dies möglicherweise bei der Bestellung des Getränks erhalten. es schmeckt nicht unbedingt schlecht, schmeckt aber nicht wie die frisch zubereitete Version.

Tipps und Variationen

Es ist nicht wichtig, welche Sorte von Rotwein Sie in diesem Cocktail verwenden. Eine gute Regel, wenn es um Wein-basierte Schläge und Cocktails geht, ist dies: Wenn Sie den Wein nicht alleine in einem Glas trinken möchten, dann nehmen Sie ihn nicht in einen Punsch oder Cocktail. Sie müssen nicht Ihren besten Wein verwenden, aber ein anständiger Tafelwein verhindert, dass Sie einen schlechten Kater haben.

Obwohl die Spanier Fanta Limon verwenden, was sie "Gaseasee" oder "Casera" nennen, können Sie jede Limonenlimonade verwenden. Wenn es zu süß für Ihren Geschmack ist, fügen Sie einen Spritzer Sodawasser oder Selters hinzu. Sie können sogar Limonade mit Sodawasser gemischt verwenden, wenn Sie möchten. Ein kleiner Schuss Wermut ist auch eine nette Geste, ebenso wie ein paar Scheiben frische Zitrusfrüchte. Sie können dieses Getränk in einzelne Gläser servieren oder das Rezept erhöhen und in einen Krug für alle machen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien212
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium21 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)