Thanksgiving Überbleibsel Make-Over: Louisiana Türkei Gumbo

  • 2 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Ailsa von Dobeneck

Aktualisiert am 22.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kochen, nachdem Sie alle Thanksgiving-Favoriten verschlungen haben, scheint entmutigend, aber es muss nicht sein! Probieren Sie diesen Eintopf-Truthahn-Gumbo. Es ist voll von diesem reichen Louisiana-Geschmack und kann nach Ihrem Geschmack angepasst werden. Und was ist mit der übrig gebliebenen Füllung? In es geht!

Gumbo ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Küche der Golfküste. Der beste Teil ist, dass keine zwei Gumbos gleich sind und viele Familien ihre eigenen geheimen Rezepte haben. Die Proteine ​​reichen von Meeresfrüchten über Hühnchen bis hin zu Andouillewurst: Diese Version beinhaltet beides. Wenn Sie kein Garnelenfan sind, können Sie sie einfach weglassen und einfach am Fleisch festhalten. Der wichtigste Teil des Kochprozesses ist es, Ihre Mehlschwitze genau richtig zu machen. Es sollte wie die Farbe von Milchschokolade aussehen, wenn es in seiner Blütezeit ist. Stellen Sie sicher, dass Sie dann die heilige Dreifaltigkeit von Zwiebel, Sellerie und Paprika hinzufügen. Wenn Sie keine Lust haben, sich die Zeit für eine perfekte Roux zu nehmen, können Sie sie online und in Lebensmittelläden kaufen.

Dieser Gumbo wird am besten mit gedämpftem Reis serviert und ernährt eine Menschenmenge. Sie werden dankbar für dieses köstliche Essen mit erstaunlichem Geschmack sein.

Was du brauchen wirst

  • 6 Streifen Speck, gewürfelt
  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Tassen gehackte Zwiebeln
  • 1/2 Tasse gehackte Paprika
  • 1/2 Tasse gehackter Sellerie
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Tasse Okra, in Scheiben geschnitten
  • Cajun Gewürz, nach Geschmack
  • 1/2 Pfund Andouille Wurst, in Scheiben geschnitten
  • 2, 5 Liter Truthahnbrühe (aus übriggebliebenem Schlachtkörper) oder Hühnerbrühe
  • 1 Quart übriggebliebenes Putenfleisch
  • 1 Tasse geschälte Garnelen
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 Tasse übrig gebliebene Füllung (optional)
  • Gedämpfter Reis zum Servieren.

Wie man es macht

  1. In einem großen gusseisernen Topf den Speck köcheln lassen, bis alles Fett freigesetzt ist.
  2. Den gekochten Speck mit dem Schaumlöffel entfernen und zur Seite stellen.
  3. Kombiniere das Fett mit Mehl.
  4. Rühren Sie die Mischung langsam und konstant für 20 bis 25 Minuten bei schwacher Hitze, bis sie die Farbe von Schokolade erreicht.
  5. Fügen Sie Ihre gehackten Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Sellerie der Mehlschwitze hinzu und kochen Sie sie weich (ca. 5 Minuten).
  6. Fügen Sie die Wurst und die Cajun-Würze hinzu und kochen Sie, unter Rühren, oft für 5 Minuten.
  7. Brühe dazugeben und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und köcheln Sie, unbedeckt, für 45 Minuten.
  8. Fügen Sie das Putenfleisch, die Garnele, Okra und zusätzliche Füllung (optional) hinzu und kochen Sie für 15 bis 20 Minuten.
  9. Mit gedünstetem Reis servieren und mit grünen Zwiebeln belegen.